logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

28.04.2020 · Fachbeitrag · Polen

Neues Gesetz über die steuerliche Förderung von Investitionen in Polen

| Seit dem Jahr 1994 bestehen in Polen Sonderwirtschaftszonen (SWZ), die die wirtschaftliche Entwicklung des Landes fördern sollen. Nach mehreren Änderungen des Gesetzes über die SWZ vom 20.12.94 (Dz.U. 1994, Nr. 123, Pos. 600; SWZG) können die derzeitigen Investitionen in einer SWZ noch bis zum Jahr 2026 steuerlich unterstützt werden. Das polnische Parlament verabschiedete am 10.5.18 das Gesetz über die Förderung neuer Investitionen (Dz.U. 2018, Pos. 1162; weiter: FnIG), welches am 30.6.18 in Kraft trat und neben dem SWZG gelten soll. Der folgende Beitrag soll einen Einblick in das neue steuerliche Förderungsinstrument geben sowie die alten und neuen Fördermaßnahmen miteinander vergleichen. |