logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen
179 Downloads in MR MedizinReport
Filtern nach Themen
Sortieren nach
12345

31.08.2017 · MR-Ausgaben als PDF · MR-Ausgaben als PDF · Medizin Report

MR Ausgabe 08/2017

Diese PDF-Datei umfasst 24 Seiten und enthält alle Beiträge des Monats August 2017.  > weiter

27.08.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Eltern beeinflussen Gesundheit von Scheidungskindern

Die Kommunikation zwischen getrennt lebenden Eltern hat Auswirkungen auf die Gesundheit gemeinsamer Kinder.Das belegen Wissenschaftler aus Pennsylvania/USA.  > weiter

27.08.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Alkohol in Schwangerschaft verändert Gesicht des Babys

Der Konsum von Alkohol in der Frühschwangerschaft kann sich bereits bei kleinen Mengen auf die Gesichtsform des Kindes auswirken. Das fanden Wissenschaftler aus Melbourne/Autralien heraus.  > weiter

20.08.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Medikamente verhindern Autounfälle von ADHS-Patienten

 > weiter

20.08.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Nichtraucher profitieren von Rauchverboten

Rauchverbote in öffentlichen Gebäuden und Gaststätten verbessern die Gesundheit von Nichtrauchern. Das fanden Wissenschaftler der Universitäten Erlangen-Nürnberg und Halle-Wittenberg heraus  > weiter

13.08.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Speisen aus Aluminiumschalen nehmen Metall auf

Fertiggerichte aus Aluschalen können hohe Aluminiumwerte aufweisen. Das ergaben Untersuchungen des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR).  > weiter

13.08.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Gewichtsabnahme kann Kniearthrose stoppen

Wer viel Gewicht abnimmt, kann einen übermäßigen Verschleiß des Kniegelenks offenbar stoppen oder zumindest verzögern. Das ist das Ergebnise einer Studie aus den USA.  > weiter

06.08.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Gebrochenes Herz hat verschiedene Auslöser

Das Broken-Heart-Syndrom äußert sich wie ein Herzinfarkt, ist aber eine Verkrampfung des Herzmuskels, ausgelöst durch Stress. Bei Männern tritt das Syndrom durch Infektionen oder Unfälle auf, bei Frauen durch mentalen Stress. Das fanden Forscher des DZHK heraus.  > weiter

06.08.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Bluthochdruck in jungen Jahren ist besonders gefährlich

Erkrankt ein Mensch unte 55 Jahren an Bluthochdruck steigt die Wahrscheinlichkeit des Herztods. So eine Langzeitstudie aus Boston/USA.  > weiter

24.07.2017 · MR-Ausgaben als PDF · MR-Ausgaben als PDF · Medizin Report

MR Ausgabe 07/2017

Diese PDF-Datei umfasst 24 Seiten und enthält alle Beiträge des Monats Juli 2017.  > weiter

23.07.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Zu viele Überstunden steigern das Krankheitsrisiko

Arbeitszeiten von mehr als 52 Wochenstunden erhöhen das Risiko, am Herzen oder an Krebs zu erkranken. DiesenWert legten Wissenschaftler aus Texas fest  > weiter

23.07.2017 · Download · Patienteninformationen · Innere Medizin

Patienten sollen Rheumasymptome selbst erkennen

An Rheuma erkrankte Personen nehmen die ersten Symptome häufig nicht ernst. Sie gehen deswegen deutlich seltener zum Arzt als bei ersten Anzeichen von Darmkrebs oder Angina pectoris (Brustenge). So das Ergebnis britischer Forscher.  > weiter

10.07.2017 · Download · Patienteninformationen · Innere Medizin

Fenchel lindert Wechseljahresbeschwerden

Fenchel kann Wechseljahresbeschwerden lindern. Das schreiben Forscherinnen der Universität Teheran.  > weiter

05.07.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Schlafmangel steigert die Schmerzempfindlichkeit

Akuter oder chronischer Schlafmangel erhöht möglicherweise die Schmerzempfindlichkeit. Das haben Forscher aus Boston herausgefunden.  > weiter

05.07.2017 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Prävention

Ungesunde Ernährung kann Gelenkknorpel schädigen

Auch eine ungesunde Ernährung kann dem Gelenkknorpel schaden. So das Ergebnis einer Studie aus Australien.  > weiter

12345