logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen
179 Downloads in MR MedizinReport
Filtern nach Themen
Sortieren nach

12.12.2016 · Download · Patienteninformationen · Innere Medizin

Schwache Spermienbildung bei viel Fernsehkonsum

Männer, die mehr als fünf Stunden pro Tag fernsehen, haben eine stark reduzierte Spermienproduktion. Das belegt eine dänische Studie.  > weiter

02.12.2016 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Prävention

Digitale Geräte helfen nicht beim Abnehmen

Sogenannte Fitness-Tracker, die am Arm oder Handgelenk getragen werden, helfen nicht beim Abnehmen. Das haben Mediziner der University of Pittsburgh herausgefunden.  > weiter

02.12.2016 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Prävention

Laien sollen bei Herz-Kreislauf-Stillstand wiederbeleben

Wenn mehr Laien lernen, Patienten im Notfall zu reanimieren, ließe sich die Überlebenssrate verdoppeln oder verdreifachen. Darauf weist der Deutsche Rat für Wiederbelebung (GRC) hin.  > weiter

28.11.2016 · Download · Patienteninformationen · Infektionskrankheiten

Fehlende Hygiene bei Kontaktlinsen führt zu Infektionen

Die Zahl der Hornhaut-Infektionen durch Pilze nimmt bei Kontaktlinsenträgern zu. Darauf weist die Klinik für Augenheilkunde des Universitätsklinikums Düsseldorf hin.  > weiter

28.11.2016 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Prävention

Verletzungen auf dem Trampolin vorbeugen

Ein Trampolin ist kein Spielzeug, sondern ein Sportgerät, an dem geübt werden muss wie auf einem Fahrrad. Darauf weisen Unfallchirurgen aus Australien und den USA hin.  > weiter

18.11.2016 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Prävention

Bei Rheumaerkrankungen kann Spielekonsole helfen

 > weiter

18.11.2016 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Prävention

Kalte Dusche härtet weniger ab als gedacht

Der positive Effekt einer täglichen kalten Dusche auf die Gesundheit ist geringer als viele denken. Das haben Forscherteam aus Amsterdam (Niederlande) herausgefunden.  > weiter

11.11.2016 · Download · Patienteninformationen · Allgemein

Das Internet beeinflusst die Bereitschaft, zu denken

Menschen, die häufig Dinge in Internet-Suchmaschinen nachschlagen, neigen dazu, auch bei einfachen Fragen das Internet zu benutzen. Das ergab eine Studie aus den USA.  > weiter

11.11.2016 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Prävention

Wer Bücher liest, lebt länger

Senioren, die täglich in einem Buch lesen, leben durchschnittlich 23 Monate länger als Büchermuffel. Zu diesem Schluss kommt eine US-Studie.  > weiter

04.11.2016 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Prävention

Übergewicht erhöht Risiko für viele Krebsarten

Übergewicht und Adipositas sind ein Risikofaktor für deutlich mehr Krebsarten als bisher angenommen. Dies geht aus einem Report der Internationalen Agentur für Krebsforschung (IARC) hervor.  > weiter

04.11.2016 · Download · Patienteninformationen · Innere Medizin

Tinnitus: Fast jeder zehnte hat Ohrgeräusche

Fast zehn Prozent der US-amerikanischen Bevölkerung leiden an Tinnitus, doch weniger als die Hälfte davon gehen zum Arzt. So das Ergebnis einer Studie der University of California.  > weiter

02.11.2016 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Prävention

Wer Sport treibt, hält sein Gedächtnis fit

Wer vier Stunden nach dem Lernen Sport treibt, könnte seinen Lernerfolg wesentlich steigern. Das geht aus einer Studie der Radbold University in den Niederlanden hervor.  > weiter

28.10.2016 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Allgemein

Bilden Arthrosepatienten sich Wetterfuehligkeit nur ein?

Das Wetter hat offenbar keinen Einfluss auf Schmerzen bei einer Kniearthrose. Das haben australische Forscher der Universität in Sydney herausgefunden.  > weiter

28.10.2016 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Innere Medizin

Frühjahrskinder haben ein erhöhtes Allergierisiko

Menschen, die im Frühjahr geboren sind, leiden häufiger und schwerer unter Allergien als diejenigen, die zu anderen Jahreszeiten zur Welt kommen. Das geht aus einer italienischen Studie hervor.  > weiter

17.10.2016 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Prävention

Senioren sind zu selten gegen Pneumokokken geimpft

In Deutschland lassen sich zu wenige Senioren gegen Pneumokokken impfen. Das berichten Wissenschaftler des Versorgungsatlas, einer Einrichtung des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung.  > weiter