logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen
179 Downloads in MR MedizinReport
Filtern nach Themen
Sortieren nach
12345

05.07.2017 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Prävention

Einsame Menschen haben schlimmeren Schnupfen

Wer sich einsam fühlt, leidet stärker unter Schnupfen und Erkältung als Menschen mit guten Beziehungen zu Familie und Freunden. Das haben Forscher aus Texas herausgefunden.  > weiter

05.07.2017 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Innere Medizin

Koffein für das Ungeborene macht nicht hyperaktiv

Kaffeekonsum während der Schwangerschaft führt nicht zu einer ADHS des Kindes. Das geht aus einer brasilianischen Studie hervor.  > weiter

05.07.2017 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Prävention

"Jojo-Effekt" schadet dem Herzen

Gewichtsschwankungen sind für Herz-Kreislauf-Patienten besonders gefährlich. Das fanden US-Forscher heraus.  > weiter

30.06.2017 · MR-Ausgaben als PDF · MR-Ausgaben als PDF · Medizin Report

MR Ausgabe 06/2017

Diese PDF-Datei umfasst 24 Seiten und enthält alle Beiträge des Monats Juni 2017.  > weiter

26.06.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Tai Chi lindert Schlafstörungen bei Brustkrebs

Tai Chi lindert die therapiebedingten Schlafstörungen von Brustkrebs-Patientinnen ebenso gut wie eine Verhaltenstherapie. Das haben Forscher aus den USA herausgefunden.  > weiter

26.06.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Weniger Raucher dank Werbeverboten und Warnungen

Dank Werbeverboten und Warnungen raucht in Deutschland nur noch jeder vierte Mann und jede fünfte Frau.  > weiter

19.06.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Fettleibigkeit bei Kindern vervierfacht Diabetesrisiko

Fettleibigkeit bei Kindern vervierfacht das Risikio einer Diabetes-Erkrankung. Das teilen britische Forscher mit.  > weiter

19.06.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Kinderärzte fordern niedrigere Feinstaubbelastung

In vielen deutschen Städten werden die geltenden EU-Jahresmittel-grenzwerte für Feinstaub deutlich überschritten. Die Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie und Umweltmedizin (GPA) fordert die Politik zum Handeln auf.  > weiter

12.06.2017 · MR-Ausgaben als PDF · MR-Ausgaben als PDF · Medizin Report

MR Ausgabe 05/2017

Diese PDF-Datei umfasst 24 Seiten und enthält alle Beiträge des Monats Mai 2017.  > weiter

05.06.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Aufklärungskampagne zu Schütteltrauma bei Babys

Ein schweres Schütteltrauma ist die häufigste nichtnatürliche Todesursache im ersten Lebensjahr, so Experten des Klinikums Stuttgart.  > weiter

05.06.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Herz-Kreislauf-Stillstand- Laien können Leben retten

Wenn beim Herz-Kreislauf-Stillstand Anwesende noch vor dem Eintreffen des Rettungswagens sofort mit einfachen Wiederbelebungsmaßnahmen beginnen, verbessern sich die Überlebenschancen der Betroffenen erheblich. Das teilt die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) mit.  > weiter

01.06.2017 · Patienteninformationen · Downloads · Therapiesicherheit

Selten Komplikationen bei Vorsorge-Darmspiegelungen

Bei einer Vorsorge-Darmspiegelung (Koloskopie) kommt es nur in 0,38 Prozent der Fälle zu Komplikationen (z. B. Darmperforation, Blutungen). Das bestätigen Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und des Krebsregisters Saarland.  > weiter

01.06.2017 · Patienteninformationen · Patienteninformationen · Infektionskrankheiten

Lebenserwartung von Menschen mit HIV fast normal

Die Lebenserwartung HIV-infizierter Menschen ist seit 1996 um zehn Jahre gestiegen - auf etwa 74 Jahre. Das teilen britische Forscher mit.  > weiter

29.05.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Auch die Auwaldzecke überträgt das FSME-Virus

Auch die Auwaldzecke überträgt FSME. Das haben Forscher der Universität Hohenheim (Stuttgart) herausgefunden.  > weiter

29.05.2017 · Download · Patienteninformationen · Prävention

Saunagenuss auch bei gut eingestelltem Bluthochdruck möglich

Auch Patienten mit gut eingestelltem Bluthochdruck können in die Sauna gehen. Das belegen mehrere Studien.  > weiter

12345