logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

21.12.2017 · Fachbeitrag · Planungsleistungen

Umfang der Ausführungsplanung: So reduzieren Sie Ihr Mangelhaftungsrisiko im Tagesgeschäft

| In der Lph 5 ist der Architekt verpflichtet, Ausführungsdetails umfassend zeichnerisch darzustellen. Die Ausführungsplanung muss bei schadensträchtigen Details besonders differenziert und für den Unternehmer in einer jedes Risiko ausschließenden Weise deutlich sein (in Bezug auf die Wärmedämmung ggf. bis zum Maßstab 1:1). Fertigt der Architekt die notwendigen Ausführungspläne nicht, liegt darin ein Planungsfehler. Erfahren Sie, wie Sie mit dieser harten Entscheidung des OLG Düsseldorf umgehen und Ihr Mangelhaftungsrisiko minimieren. |