ESA Einspruch aktuell
Einspruchsmuster – Verfahrenshinweise - Praxis-Checklisten
Jetzt kostenlos testen!
 

Topmeldung

14.08.2014 | Gratis-Einspruchsmuster (August 2014)

Nachträgliche Inanspruchnahme des Investitionsabzugsbetrags

Das FG Niedersachsen hatte entschieden, dass die bereits erfolgte Anschaffung des begünstigten Wirtschaftsguts der nachträglichen Inanspruchnahme des Investitionsabzugsbetrags nicht entgegenstehe. Die Inanspruchnahme des Abzugsbetrags sei auch nicht deshalb ausgeschlossen, weil sie erst nach Durchführung der Außenprüfung und damit möglicherweise zu dem Zweck erfolgte, die sich aus den Prüfungsfeststellungen ergebende Erhöhung des Gewinns auszugleichen (FG Niedersachsen 18.12.13, 4 K 159/13, BB 14, 622). Die Finanzverwaltung sieht das jedoch anders (Rev. BFH IV R 9/14).

Nachricht weiterlesen

27.08.2014 | Erledigte Verfahren

Leitsatzentscheidungen des BFH

Der BFH hat diese Woche eine Reihe von Leitsatzentscheidungen veröffentlicht. Hervorhebenswert ist, dass der BFH erneut zur Anwendung des Umsatzschlüssels bei gemischt genutzten Gebäuden entschieden hat.

Nachricht weiterlesen

22.08.2014 | Anhängige Verfahren

Anhängige Verfahren des BFH aus dem August 2014

Der BFH hat die neuen anhängigen Verfahren bekannt gegeben. Interessant ist vor allem das Verfahren mit der Frage, ob bei einer unentgeltlichen Übertragung eines Mitunternehmeranteils die Buchwerte nicht nach § 6 Abs. 3 EStG fortgeführt werden dürfen, wenn der Übertragende im zeitlichen Zusammenhang ein an einen fremden Dritten verpachtetes Grundstück seines Sonderbetriebsvermögens an den Pächter veräußert?

Nachricht weiterlesen

20.08.2014 | Abgeltungsteuer

Der BFH räumt den Schreibtisch auf.

Fünf Leitsatzentscheidungen befassen sich mit Zweifelsfragen zur Anwendung der Abgeltungsteuer – im Wesentlichen zugunsten der Steuerpflichtigen, die nun vom Abgeltungsteuersatz profitieren.

Nachricht weiterlesen

20.08.2014 | Erledigte Verfahren

Leitsatzentscheidungen des BFH

Der BFH hat diese Woche eine Reihe von Leitsatzentscheidungen veröffentlicht. Hervorhebenswert sind die fünf Entscheidungen zur Anwendung des Abgeltungsteuersatzes.

Nachricht weiterlesen

20.08.2014 | Anhängige Verfahren

Beim BFH anhängige Verfahren des FG Münster

Das FG Münster hat eine Reihe von Verfahren bekannt gegeben, darunter auch zwei Revisionen (Zivilprozesskosten als außergewöhnliche Belastung und grob schuldhaftes Handeln des Steuerberaters).

Nachricht weiterlesen

18.08.2014 | Abgeltungsteuer

Verfassungsmäßigkeit des Ausschlusses der Abgeltungsteuer für Gesellschafterdarlehen

Der Ausschluss der günstigen Abgeltungsteuer für Zinsen aus einem Gesellschafterdarlehen, die eine Kapitalgesellschaft an einen zu mindestens 10 % beteiligten Gesellschafter zahlt, ist nicht verfassungswidrig. Auch die Versagung des Sparer-Pauschbetrages in Fällen, in denen der Abgeltungsteuersatz nicht zur Anwendung kommt, verstößt nicht gegen die Verfassung (FG Münster 16.7.14, 10 K 2637/11 E, Rev. zugelassen).

Nachricht weiterlesen

< Ältere Beiträge | Neuere Beiträge >