logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
25460 Treffer für »13-58-2008-8-14-1«
Filtern nach Art
Filtern nach Branchen
Sortieren nach
12345

01.10.2020 · Fachbeitrag aus StiftungsBrief · Familienstiftung

Die unternehmensverbundene Familienstiftung zwischen Familien- und Unternehmensinteressen

Der Prozess der Gründung einer Familienstiftung und der Übertragung des Unternehmens bzw. von Anteilen an einem Unternehmen bedarf im Interesse der Familienmitglieder sowie des Unternehmens besonderen Augenmaßes. Die zum Teil gegenläufigen Interessen begünstigter Familienmitglieder und des „Unternehmens“ müssen durch die Organe der Stiftung ausgeglichen werden. In der Praxis erweist es sich als zweckmäßig, den Organen gewisse Leitlinien in Form von Vorgaben in Satzung oder ... > lesen

21.02.2019 · Fachbeitrag aus Apotheke heute · Apothekenentwicklung (Teil 1)

Betriebsvergleich der Jahre 2007 bis 2017:
Umsatz, Wareneinsatz und Rohertrag

Mit 19.423 statistisch erfassten Apotheken für 2018 ist ihre Zahl das zehnte Jahr in Folge gesunken. Selbst das Wachstum der Apothekenzahl in den neuen Bundesländern wurde jüngst unterbrochen, sodass die Apothekenzahl auch dort sinkt. Aber wie sieht die betriebswirtschaftliche Entwicklung aus, die dahintersteht? Der Betriebsvergleich der Jahre 2007 bis 2017 zeigt neben der Entwicklung der Umsätze und des Wareneinsatzes (Teil 1) die Veränderung der einzelnen Kosten und die Stellschrauben, ...  > lesen

24.01.2019 · Sonderausgaben aus AA Arbeitsrecht aktiv · Arbeitsvertragsrecht · Arbeitsvertrag

Internet, Smartphone & Co. - So beraten Sie richtig zu den digitalen Themen am Arbeitsplatz

Die Sonderausgabe gibt einen systematischen Überblick zu den arbeitsrechtlichen Fragen rund um Internet, Smartphone und Facebook. Wichtige Urteile dazu werden in leicht verständlicher Form praxisgerecht dargestellt.  > lesen

22.09.2020 · Fachbeitrag aus Gestaltende Steuerberatung · GmbH-Geschäftsführerversorgung

Krisenbedingte Herabsetzung von Pensionszusagen: Auswirkungen des COVInsAG und weitere Fallstricke

Die Auswirkungen der Corona-Krise haben Deutschland in eine Rezession getrieben. Selbst wenn es gelingen sollte, die Pandemie in den Griff zu bekommen, werden viele GmbHs im Wirtschaftsjahr 2020 in Existenznot geraten. Die Bundesregierung hat hierauf am 27.3.20 mit dem COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz (COVInsAG) reagiert und die Insolvenzantragspflicht für eine gewisse Zeit ausgesetzt. Als Sofortmaßnahme steht bei „Krisen-GmbHs“ regelmäßig die dem Gesellschafter-Geschäftsführers ...  > lesen

04.09.2020 · Fachbeitrag aus Praxis Unternehmensnachfolge · AWH-Verfahren zur Bewertung von Handwerksunternehmen

UN-Nachfolge: Spezifische Herausforderungen bei der Unternehmensbewertung im Handwerk

Das Thema Betriebsnachfolge spielt in den nächsten Jahren eine wichtige Rolle im Handwerk, in dem der demografische Wandel besonders spürbar wird. Zur Unterstützung der Betriebsübergabe ist die Ermittlung des Unternehmenswerts unerlässlich. Sei es als Basis für Verkaufsverhandlungen oder zur Ermittlung der Steuer beim Schenkungs- bzw. Erbschaftsfall.  > lesen

26.10.2018 · Downloads allgemein aus CE Chef easy · Personal · Einbindung

Studie des BAuA zur Arbeitszeitentwicklung (2015 bis 2017)

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat das Projekt Arbeitszeitberichterstattung für Deutschland initiiert. Schon 2016 erschien der umfangreiche Arbeitszeitreport, der einen Überblick über die Verbreitung und Verteilung verschiedener Arbeitszeitformen in Deutschland gibt. Der vorliegende Bericht fasst die Ergebnisse der aktuellen Befragung aus 2017 zusammen und geht dabei auch auf Veränderungen gegenüber 2015 ein.  > lesen

23.11.2018 · Sonderausgaben aus FK Familienrecht kompakt · Downloads · Güterrecht

Unternehmensbewertung

„Bei der Unternehmensbewertung stößt der Jurist einmal mehr an seine Grenzen.“ Dieser Satz von Dieter Schwab (Handbuch des Scheidungsrechts, 7. Aufl., Kap. VII Rn. 96) beschreibt zutreffend die Situation, vor der jeder Anwalt steht, wenn im Rahmen einer Vermögensauseinandersetzung ein Unternehmen oder eine freiberufliche Praxis zu bewerten ist. Die Sonderausgabe hilft, den Mandanten fachkundig zu beraten, auf die zutreffende Auswahl der Bewertungsmethode hinzuwirken und ein Sachverständigengutachten eigenverantwortlich zu überprüfen.  > lesen

03.12.2018 · Fachbeitrag aus Versicherung und Recht kompakt · Gebäudeversicherung

Sturmschaden am Flachdach:
Das muss der VN beweisen

Der VN muss bei einem behaupteten Sturmschaden beweisen, dass eine wetterbedingte Luftbewegung von mindestens Windstärke 8 nach Beaufort für den Schadensort feststellbar war oder der Schaden wegen des einwandfreien Zustands des versicherten Gebäudes nur durch einen Sturm entstanden sein kann. So entschied es das OLG Saarbrücken.  > lesen

30.10.2018 · Sonderausgaben aus GStB Gestaltende Steuerberatung · Downloads · Alle Steuerzahler

Checkliste „Steuergestaltung 2018/2019"

Zum 31.12. jeden Jahres muss der Steuerberater alle Mandate auf den Prüfstand stellen. Er muss sich die Frage beantworten, bei welchen Mandaten noch vor dem Jahreswechsel Beratungsbedarf besteht, wie er auf die typischerweise im Herbst anrollende Gesetzgebungsflut reagieren muss und welche wichtigen Urteile und BMF-Schreiben noch kurzfristig umzusetzen sind. So hat der Gesetzgeber gerade taufrisch das „Jahressteuergesetz 2018“ auf den Weg gebracht. Und neben dem neuen Baukindergeld dürfte das Gesetz zur Förderung des Mietwohnungsneubaus für Ihre Mandanten besonders interessant sein. Informieren Sie sich jetzt: Mit der Checkliste Steuergestaltung 2018/2019 sind Sie dabei auf der sicheren Seite.  > lesen

24.10.2018 · Download aus ASR Auto Steuern Recht · Autokaufrecht · Kfz-Verkauf

Sonderausgabe: Rücktritt vom Kfz-Kauf: So holen Sie bei der Nutzungsentschädigung das Optimum heraus!

Jede Rückabwicklung eines Kfz-Kaufvertrags ist mit einem Verlust für Ihr Autohaus verbunden. Halten Sie diesen Verlust mittels der Nutzungsentschädigung so gering wie möglich. Egal, wieviel Ihr Kunde mit dem Fahrzeug gefahren ist, es lohnt sich, bei der Nutzungsentschädigung mit spitzem Bleistift zu rechnen. In der Sonderausgabe erfahren Sie, wie Sie vorgehen und worauf Sie dabei achten sollten. Eine Übersicht mit der Gesamtlaufleistung von über 100 Modellen und ein Rechen-Tool im Internet helfen Ihnen dabei.  > lesen

17.08.2018 · Download aus CE Chef easy · Aus-/Fortbildung · Ausbildungsfähigkeit

IAB: Warum lehnen Beschäftigte Weiterbildung ab?

Das "IAB-Discussion Paper" (31 Seiten) des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung hat untersucht, welche Faktoren die Teilnahmewahrscheinlichkeit von Beschäftigten an Weiterbildungsangeboten beeinflussen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Teilnahmewahrscheinlichkeit steigt, wenn die Weiterbildung auf die Arbeitszeit angerechnet wird, der Arbeitgeber die Weiterbildungskosten voll übernimmt, und wenn sich die Weiterbildung für den Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin finanziell auszahlt. Längere Pendelzeiten zur Weiterbildungsstätte wirken sich hingegen negativ auf die Teilnahmebereitschaft aus. Quelle: www.iab.de > lesen

09.08.2018 · Download aus CE Chef easy · Soziales/Lohn & Gehalt · Sozialversicherung

Meldeverfahren zur Sozialversicherung: Rundschreiben der Sozialversicherungsträger

Mit dem Gemeinsamen Rundschreiben„Meldeverfahren zur Sozialversicherung“ in der Fassung vom 28.02.2018 erhalten Sie einen vollständigen Überblick über Meldeverfahren, Meldedaten und orgnungsgemäße Entgeltabrechnung etc. Das 75-Seiten-Werk entstand unter Federführung des GKV-Verbands, des Rentenversicherungsträgers Bund, des Arbeitsamts, der gesetzlichen Unfallversicherung und weiteren Versicherungsträgern. > lesen

29.10.2018 · Download aus WVV Wirtschaftsdienst Versicherungsvertreter · Einnahmen · Provision

Sonderausgabe: Provision des Versicherungsvertreters - Das sind die wichtigsten Spielregeln

> lesen

08.01.2021 · Sonderausgaben aus RVGprof RVG professionell

Das KostRÄG 2021

Pünktlich zum Inkrafttreten des neuen KostRÄG 2021 informiert Sie die Sonderausgabe über alle wichtigen Änderungen. Unsere Abrechnungsexperten geben Ihnen konkrete Tipps, mit denen Sie von Anfang an das Optimum aus den neuen Regeln herausholen.  > lesen

04.01.2021 · Fachbeitrag aus VereinsBrief · Gemeinnützigkeit

Jahressteuergesetz 2020: Das ändert sich im Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht

Das Jahressteuergesetz (JStG) 2020 hat ganz kurzfristig u. a. auch eine Vielzahl von Änderungen im Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht mit sich gebracht. Es handelt sich um die umfassendste Reform seit 2013. VB macht Sie auf den folgenden Seiten mit den Neuerungen vertraut.  > lesen

12345