logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

25.02.2020 · Musterformulierungen · Downloads · Gesetzliche und gewillkürte Erbfolge

Grundbuchberichtigungsantrag durch Alleinerben

Ist der Erblasser als Eigentümer eines Grundstücks im Grundbuch eingetragen und der Erbfall eingetreten, ergibt sich Handlungsbedarf. Denn die in § 1922 BGB angeordnete Gesamtrechtsnachfolge (Universalsukzession) führt mit dem Tod des Erblassers zur Unrichtigkeit des Grundbuchs i. S. d. § 894 BGB. Die Grundbuchberichtigung setzt grundsätzlich einen Antrag voraus, § 13 GBO. Das Musterschreiben bildet einen entsprechenden Antrag auf Berichtigung des Grundbuches durch einen Alleinerben ab.

lock Die Arbeitshilfe jetzt herunterladen

Anmeldung für KundenTagespass für 8 € kaufen