Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Umsatzsteuer/Buchhaltung

    Garantiezusage als umsatzsteuerfreie Versicherungsleistung ‒ die steuerlichen Folgen

    von Steuerberater Stan Guthmann, RAW-Partner mbB, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München

    | Der BFH hat eine erweiterte Gebrauchtwagengarantie eines Kfz-Händlers gegen gesondert berechnetes Entgelt unter bestimmten Voraussetzungen als umsatzsteuerfreie Leistung eingestuft (ASR 3/2019, Seite 8 → Abruf-Nr. 45754350). Lesen Sie, wie Sie das Urteil in der Praxis richtig anwenden, damit nicht trotz Umsatzsteuerfreiheit Steuernachzahlungen fällig werden. |

     

    Eigenständige Leistungen ‒ getrennt berechnen und buchen

    Der BFH hat in seinem Urteil bestätigt: Die Garantiezusage ist umsatzsteuerlich als eigenständige Leistung anzusehen. Sie ist keine unselbstständige Nebenleistung zum Fahrzeugverkauf. Die Konsequenz daraus ist:

     

    • Schreiben Sie am besten für die zwei Leistungen zwei Rechnungen. Wenn Sie dennoch alles in eine Rechnung packen möchten: Listen Sie zumindest die Garantiezusage als eigene Leistung neben dem Fahrzeugverkauf auf.