logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

01.10.2003 · Fachbeitrag · Aktuelle Urteile zur Totalschadenproblematik

Versicherer dürfen die Umsatzsteuer nur bedingt abziehen

| Seit dem 1. August 2002 gilt das neue Schadenersatzrecht. Demnach erhält auch der nicht zum Vorsteuerabzug berechtigte Geschädigte die Umsatzsteuer nur insoweit ersetzt, wie sie tatsächlich angefallen ist (Ausgabe 7/2002, Seite 9 und 8/2002, Seite 17; Abruf-Nr. 032029). Die Neuregelung kann bei einem Totalschaden - falsch angewandt - zu untragbaren Ergebnissen führen, wenn der Geschädigte ein differenzbesteuertes, nur noch auf dem Privatmarkt erhältliches oder gar kein Ersatzfahrzeug anschafft. Knapp ein Jahr nach Inkrafttreten des neuen Rechts haben die ersten Gerichte Klarheit geschaffen. |