Dent-on
Aktuelles für die Zahnarztpraxis
Jetzt kostenlos testen!
 

27.05.2015 | Bonitätsprüfung statt Honorarverlust

Contra Zusammenarbeit mit Abrechnungsgesellschaften: So gelingt die Honorarsicherung

Der seriös wirkende Finanzbeamte aus der Nachbarstadt lässt sich als Neupatient eine Teleskop-Prothese anfertigen, der schnittige Rechtsanwalt mit dem selbstsicheren Auftreten nimmt als Schmerzfall eine Wurzelbehandlung in Anspruch. Beide geben an, privat versichert zu sein. Doch als die Rechnung kommt, bittet der eine immer wieder um Aufschub bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag, der andere reagiert gar nicht. Über ein gerichtliches Mahnverfahren ist nichts zu holen, denn beide haben bereits eine Vermögensauskunft abgegeben. Wie lassen sich solche Situationen in Zukunft verhindern?

Fachbeitrag weiterlesen

 

26.05.2015 | Honorarverlust vermeiden

Pro Zusammenarbeit mit Abrechnungsgesellschaften: Schutz vor Zahlungsausfällen

Kaum eine komplexe zahnärztliche Behandlung wird vollständig von den Versicherungen übernommen. Egal ob die Patienten gesetzlich oder privat versichert sind, fast immer müssen sie einen Eigenanteil tragen, wenn sie sich hochwertig versorgen lassen. Dem aktuellen SchuldnerAtlas zufolge waren im Jahr 2014 circa 9,9 Prozent aller Deutschen hoch verschuldet. Wer garantiert Ihnen, dass ein Patient Ihre Rechnungen fristgerecht begleichen wird? Um nicht auf dem Honoraranspruch sitzen zu bleiben, kann sich die Zusammenarbeit mit einem Abrechnungszentrum lohnen.

Fachbeitrag weiterlesen

22.05.2015 | Innovation

FACE: Leuchtende Zukunft für die Karieserkennung

Durch eine neue Methode zur Entfernung von Karies – die Fluoreszenz-unterstützte Kariesexkavation (Fluorescence Aided Caries Excavation, FACE) – kann Karies anhand der bakteriellen Infektion bestimmt und somit selektiv und zuverlässig entfernt werden. In der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie an der Universität Regensburg wird FACE schon mit Erfolg eingesetzt.

Fachbeitrag weiterlesen

22.05.2015 | Kariesprävention

Der orale Biofilm unterstützt die Wirksamkeit von manchen remineralisierenden Substanzen

Orale Biofilme beeinflussen die Wirksamkeit von remineralisierenden Substanzen. Sie können deren Effektivität hemmen – aber auch verbessern, berichten Wissenschaftler der Universitäten Chengdu und Amsterdam.

Fachbeitrag weiterlesen

22.05.2015 | Monomere

Bleaching: Opalescence greift manche Dentalkomposite an

Eine Bleachingbehandlung mit Opalescence ® kann zu einem erhöhten Auswaschen von Substanzen aus den Dentalkompositen führen. Es liegt der Schluss nahe, dass dies auch bei anderen Bleachingsubstanzen möglich ist.

Fachbeitrag weiterlesen

22.05.2015 | Gesundheitsökonomie

Jetzt auch in Australien: Verkürzte Zahnreihe muss man nicht zwingend wiederherstellen

Eine Forschung an der University of Adelaide befördert die Überlegungen darüber, ob viele Menschen mit Zahnverlust wirklich Zahnersatz benötigen. Denn wenn nicht jede verkürzte Zahnreihe mit Prothetik wiederhergestellt wird, kann man im öffentlichen Gesundheitswesen viel Geld sparen. In Deutschland gab es eine solche Studie schon im Jahr 2001.

Fachbeitrag weiterlesen

22.05.2015 | Ausland

Britische Zahnärzte und Hochrisiko-Kinder: Scheitern an allen Fronten

Britische General Dental Practitioners (BIP), die die medizinische Grundversorgung sicherstellen sollen, sind frustriert über die gescheiterten Versuche, Kindern mit hohem Kariesrisiko zu helfen.

Fachbeitrag weiterlesen

< Ältere Beiträge | Neuere Beiträge >