Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww

„Nur 2 Stunden – und Sie fühlen sich wieder sicher bei der Lohnabrechnung!“

Raschid Bouabba

Referenten-Portrait

IWW-Webinare Löhne und Gehälter

Topinformiert in der Lohnabrechnung

Fehler bei der Lohnabrechnung kosten Zeit und Geld. Als Praktiker in der Lohn- und Gehaltsabrechnung müssen Sie daher Ihr Wissen zu Lohnsteuer, Sozialversicherung und Arbeitsrecht immer aktuell halten. Mit dem Webinar schaffen Sie das mit minimalem Aufwand. 2 Stunden pro Quartal am PC reichen für einen kompakten Überblick.

Nächster Live-Termin

Q4/2022

Webinar

Live-Webinar
28.10.2022
13:00 — 15:00 Uhr

120,00 € zzgl. USt.

Jetzt buchen

Termin passt nicht? Kein Problem. Melden Sie sich trotzdem an und nutzen Sie die Aufzeichnung als Video-Schulung einzeln oder im Team.

Webinar-Reihe

Wissen in Serie

Sie möchten die Nase vorn behalten und immer auf dem neuesten Stand sein? Dann buchen Sie am besten gleich die Webinar-Reihe (4 Termine in 12 Monaten). Ihre Vorteile: Sie müssen sich um nichts kümmern und sparen bis zu 80,00 € im Jahr gegenüber der Einzelbuchung!

Webinar

Live-Termine:
28.10.2022, 27.01.2023, 20.04.2023

396,00 € zzgl. USt.

Weiter zum Abo

Sind Sie an einem Termin verhindert? Kein Problem, Sie erhalten nach jedem Webinar eine Video-Aufzeichnung.

Aufzeichnungen

Q3/2022: Zuwendungsmanagement mit Auswirkungen zum 9-Euro-Ticket

Raschid Bouabba

Themen

  • Mindestlohn ist zwingend als Barlohn zu zahlen: Sachbezüge sind nicht anzurechnen
  • Entgeltfortzahlung und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
  • Corona-Special: KUG 2022, Mindestvoraussetzungen, Betriebsprüfung aktuell
  • Abfindungen
  • Arbeitgeberdarlehen effektiv behandeln
  • Buß- und Verwarnungsgelder im Lohnbüro
  • Kein fiktiver Lohnsteuerabzug bei Grenzgängern
  • Rabatte an Arbeitnehmer eines Lieferanten
  • Überstundenvergütung und Fünftel-Regelung
  • LAG MV: Ehrenamt und Anstellung
  • LAG SH: Urlaubsgewährung auch bei angeordneter Quarantäne
  • BAG: Grundsatzurteil zu Arbeitnehmerüberlassung mit Auslandsbezug
  • EuGH: Gutachten verneint Verjährung des Urlaubsanspruchs bei fehlendem AG-Hinweis
  • Aktuelles aus Rechtsprechung sowie weitere gesetzliche Neuerungen

Webinar

Aufzeichnung
vom 29.07.2022
2 Stunden

120,00 € zzgl. USt.

Jetzt ansehen

Nutzen Sie die Aufzeichnung als Video-Schulung einzeln oder im Team.

Q2/2022: betriebliche Altersversorgung (bAV) und Rentenbesteuerung

Raschid Bouabba

Themen

  • Abgrenzung von Barlohn und Sachbezügen
  • Zuwendungsmanagement: Zusätzlichkeitserfordernis
  • Corona: Special: KUG 2022, Aktuelles aus der Betriebsprüfung
  • bAV: Schwerpunkt (BMF-Schreiben, weitere Entwicklungen), Zweifelsfragen AG-Zuschuss
  • BFH: Rentenbesteuerung
  • eMobility: Neue Vorgaben
  • Arbeitsvertrag: Befristung mit elektronischer Signatur unwirksam
  • Arbeitszeit und Pflicht zur Arbeitszeiterfassung
  • EuGH: Vorlage zur Vergütung bei Teilzeitbeschäftigten
  • Digitalisierung der Payroll: Elektronische Entgeltunterlagen ab 2022, eAU aktuell
  • Geplante gesetzliche Änderungen bei Mini- und Midijobs
  • Aktuelle sozialversicherungsrechtliche Beurteilung (GmbH-Geschäftsführer, Ärzte)
  • Studenten und Praktikanten kompakt
  • Gesetzlicher Mindestlohn steigt auf 12 Euro
  • Aktuelles aus Rechtsprechung sowie weitere gesetzliche Neuerungen
Webinar

Aufzeichnung
vom 29.04.2022
2 Stunden

120,00 € zzgl. USt.

Jetzt ansehen

Nutzen Sie die Aufzeichnung als Video-Schulung einzeln oder im Team.

Q1/2022: Aktuelles aus der Gesetzgebung und aktuelle Änderungen im Arbeits- Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht

Raschid Bouabba

Themen

  • Steuer & Sozialversicherung: alles wichtige Neue für das Lohnbüro 2022
  • Sozialversicherung: Rechengrößen ab 2022 im Überblick
  • Corona: Special: KUG 2022, Verjährung für 2020 und 2021 verlängert
  • Arbeitnehmerbewirtung bei Auswärtstätigkeiten
  • Impfprämien und weitere Benefits
  • Kindergartenzuschuss: Folgen der Rückzahlung von Beiträgen
  • EuGH stärkt den Schutz ausländischer Leiharbeitnehmer
  • Studierende im Betrieb: Gestaltungsvarianten kompakt
  • Geplante gesetzliche Änderungen bei Mini- und Midijobs
  • Digitalisierung: eAU, rvBEA, Pflicht zur Führung elektronischer Entgeltunterlagen ab 2022
  • Aktuelles zur Betrieblichen Altersversorgung: Verpflichtender AG-Zuschuss ab 2022
  • Gesetzlicher Mindestlohn steigt stufenweise
  • Aktuelles aus Rechtsprechung sowie weitere gesetzliche Neuerungen
Webinar

Aufzeichnung
vom 28.01.2022
2 Stunden

120,00 € zzgl. USt.

Jetzt ansehen

Nutzen Sie die Aufzeichnung als Video-Schulung einzeln oder im Team.

Themen

  • Kug: Wichtige Änderungen ab 01.10.2021
  • Geringfügig Beschäftigte: Neue Beurteilungspflichten per 01.11.2021
  • Corona: Special: AG muss auch bei Quarantäne den Lohn fortzahlen
  • Special: Zuwendungsmanagement (Aufmerksamkeiten, Geschenke, Gutscheine, Sachbezüge)
  • Betriebsveranstaltungen: BFH bestätigt Kostenaufteilung nach Anmeldungen
  • Digitalisierung: eAU, rvBEA, Pflicht zur Führung elektronischer Entgeltunterlagen ab 2022
  • EuGH stärkt den Schutz ausländischer Leiharbeitnehmer
  • Transparenzregister: EU-Geldwäscheverordnung erweitert die Anzeigepflichten
  • Aktuelles zur Betrieblichen Altersversorgung: Anspruch auf Invaliditätsrente ausgeweitet
  • Aktuelles aus Rechtsprechung sowie weitere gesetzliche Neuerungen

Webinar

Aufzeichnung
vom 29.10.2021
2 Stunden

Kostenloser Test

Jetzt ansehen

Testen Sie die Webinar-Reihe unverbindlich und kostenlos.

Referent

Raschid Bouabba

MBA, Dipl.-Ing.

Geschäftsführer der MCGB GmbH in Berlin, Berater mit den Schwerpunkten „Personalaufwendungen und -entgelte, Lohnsteuer und Sozialversicherung, Betriebsprüfungsmanagement“

Referent

Teilnehmer

Inhaber, Mitarbeiter in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, Personalverantwortliche, Steuerberater, Unternehmer

Sie finden Präsenzseminare eigentlich besser?

In unseren interaktiven IWW-Webinaren vermissen Sie nichts – versprochen!

Melden Sie sich zu Wort und stellen Sie Ihre Fragen auch mündlich!

Damit ist das Webinar wie eine Videokonferenz unter Experten.

Nehmen Sie mit Video und Ton teil und erleben Sie Fortbildung so, als wären Sie vor Ort.

Probieren Sie es aus!