logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww

„Nur 2 Stunden – und Sie fühlen sich wieder sicher bei der Lohnabrechnung!“

Raschid Bouabba

Referenten-Portrait

IWW-Webinare Löhne und Gehälter

Topinformiert in der Lohnabrechnung

Fehler bei der Lohnabrechnung kosten Zeit und Geld. Als Praktiker in der Lohn- und Gehaltsabrechnung müssen Sie daher Ihr Wissen zu Lohnsteuer, Sozialversicherung und Arbeitsrecht immer aktuell halten. Mit dem Webinar schaffen Sie das mit minimalem Aufwand. 2 Stunden pro Quartal am PC reichen für einen kompakten Überblick.

Nächster Live-Termin

Themen

  • Sozialversicherung: BSG-Urteil ermöglicht Rückforderung von Säumniszuschlägen
  • Sozialversicherung: Beurteilung von Honorarkräften und Seminarleitern
  • Sozialversicherung: Faire-Kassenwahl-Gesetz (GKV-FKG)
  • Jahressteuergesetz: Neue Bestimmungen zum Sachbezug und zur E-Mobilität geplant
  • Fahrtkosten: BMF konkretisiert Vorgaben für steuerfreie AG-Zuschüsse zu Fahrtkosten
  • Zeitwertkonten: BMF ändert Grundsätze für Modelle bei Geschäftsführern und Vorständen
  • Mehrfachbeschäftigungen: Neue melderechtliche Anforderungen
  • Arbeitsverhältnisse: Chancen und Risiken einer dynamischen Bezugnahmeklausel
  • DSGVO: Erste Bußgelder werden verhängt
  • Neues Geschäftsgeheimnisgesetz: großer Handlungsbedarf für Unternehmen
  • Entsendungen: EU-Richtlinie für einheitliche Beschäftigungsbedingungen
  • Mindestlohn: Gesetzliche Mindestausbildungsvergütung geplant
  • Aktuelles zur bAV: Pensionskassen, Insolvenz
  • Weitere geplante gesetzliche Neuerungen: Home-Office, Rente
Webinar

Live-Webinar
25.10.2019
13:00 — 15:00 Uhr

120,00 € zzgl. USt.

Jetzt buchen

Termin passt nicht? Kein Problem. Melden Sie sich trotzdem an und nutzen Sie die Aufzeichnung als Video-Schulung einzeln oder im Team.

Webinar-Reihe

Wissen in Serie

Sie möchten die Nase vorn behalten und immer auf dem neuesten Stand sein? Dann buchen Sie am besten gleich die Webinar-Reihe (4 Termine in 12 Monaten). Ihre Vorteile: Sie müssen sich um nichts kümmern und sparen über 80,00 € pro Jahr gegenüber der Einzelbuchung!

Webinar

Live-Termine:
25.10.2019, 24.01.2020, 24.04.2020, 24.07.2020

396,00 € zzgl. USt.

Weiter zum Abo

Sind Sie an einem Termin verhindert? Kein Problem, Sie erhalten nach jedem Webinar eine Video-Aufzeichnung.

Aufzeichnungen

Themen

  • Entsendungen in der EU: A1-Bescheinigungen, weitere Meldepflichten und Bußgelder bei Nichtbefolgung
  • EUGH: Arbeitgeber muss Arbeitszeiten aufzeichnen (Folgen für mobiles Arbeiten, Vertrauensarbeitszeit)
  • Mindesturlaub: neue BAG-Rechtsprechung zum Mindesturlaub (unbezahlter Sonderurlaub, Sabbatical)
  • Midijob: neuer Übergangsbereich ab 01.07.2019
  • Minijob/Teilzeit: Arbeit auf Abruf rechtssicher gestalten
  • Reisekosten: Eigenbelege rechtssicher nutzen
  • Gesundheitsförderung: steuerliche Neuerung
  • Fachkräfte: neues Fachkräfte-Einwanderungsgesetz (FEG)
  • KEP-Branche: neue Generalunternehmerhaftung
  • Krankenversicherung: neues Terminservice- und Versorgungsgesetz (schnellere Termine, mehr Sprechstunden, bessere Angebote)
  • Krankenversicherung: neue Beurteilungsgrundsätze in der GKV
  • bAV: Aktuelles zur Betrieblichen Altersversorgung (Sozialpartnermodell)
  • Mindestlohn: aktuelle Entwicklungen
  • Brexit: Folgen eines Hard-Brexit
  • Aktuelle Rechtsprechung sowie weitere geplante gesetzliche Neuerungen

Webinar

Aufzeichnung
vom 26.07.2019
2 Stunden

120,00 € zzgl. USt.

Jetzt ansehen

Nutzen Sie die Aufzeichnung als Video-Schulung einzeln oder im Team.

Themen

  • Betriebsveranstaltungen: Ist doch die Zahl der angemeldeten Teilnehmer maßgeblich für die Besteuerung?
  • Dienstwagenbesteuerung: die steuerlichen Förderungen und Gestaltungsmöglichkeiten im Überblick
  • Fehler in ELStAM: Korrektur wohl nur noch über Einkommensteuererklärung
  • Umzugskosten: Ab 01.04.2019 gelten neue Pauschalen.
  • Mindestlohn/Minijobs: Sozialversicherungs-Falle durch neu geregelte Abruf-Arbeit  
  • Betriebliche Gesundheitsförderung: die Fördermöglichkeiten im Überblick
  • Befristung von Arbeitsverträgen: BAG begrenzt sachgrundlose Befristung auf maximal zwei Jahre.
  • Betriebliche Altersversorgung 1: AG-Informationspflichten und mögliche Haftung
  • Betriebliche Altersversorgung 2: neue AG-Zuschusspflichten und Sicherung bei Arbeitgeber-Insolvenz
  • Paketzusteller: Kontrollen offenbaren Scheinselbstständigkeit sowie Verstöße gegen Ausländerrecht und Mindestlohn.
  • Aktuelles aus Rechtsprechung sowie weitere geplante gesetzliche Neuerungen

Webinar

Aufzeichnung
vom 26.04.2019
2 Stunden

120,00 € zzgl. USt.

Jetzt ansehen

Nutzen Sie die Aufzeichnung als Video-Schulung einzeln oder im Team.

Themen

Stand 18.12.2018
    • Steueränderungen 2019: alles wichtige Neue für die Lohnabrechnung
    • Neue Geringfügigkeits-Richtlinien: die Quintessenz aus 158 Seiten
    • Sozialversicherung: die Rechengrößen ab 2019 im Überblick
    • Sozialversicherung: Ausweitung der kurzfristen Beschäftigungsmöglichkeiten
    • Arbeitgeberleistungen: Steuerfreiheit von E-Bikes und Jobtickets
    • Dienstwagenbesteuerung: neue Bemessungsgrundlage für die Privatnutzung von E-Fahrzeugen 
    • Betriebliche Altersversorgung: zwingende AG-Zuschüsse und weitere Pflichten
    • Mindestlohn: aktuelle BAG-Rechtsprechung und neue Vorgaben durch den Zoll
    • Teilzeitarbeit: Brückenteilzeit und Verschärfung der Arbeit auf Abruf
    • Befristete Arbeitsverträge: neue Vorgaben bei Befristungen mit und ohne Sachgrund
    • Aktuelles aus Rechtsprechung sowie weitere geplante gesetzliche Neuerungen
    Webinar

    Aufzeichnung
    vom 25.01.2019
    2 Stunden

    120,00 € zzgl. USt.

    Jetzt ansehen

    Nutzen Sie die Aufzeichnung als Video-Schulung einzeln oder im Team.

    Themen

    • Lohnsteuerliche Regeln bei Nutzung des ÖPNV: Bahncards, Monatskarten
    • Lohnsteuerfreie Arbeitgeberzuschüsse: eBikes, Fitnessstudio, Smartphone etc.
    • Aktuelles zur BAV: Kündigung von Direktversicherungen, Sonderfall: Erwerbsminderung
    • Beschäftigtendatenschutz: Einwilligungen und externe Datenverarbeitung
    • Aktuelles zum Mindestlohn: Entgeltfortzahlung, Auswirkungen der Erhöhung
    • Brexit: Was passiert nach dem harten Austritt? Handlungsbedarf für Arbeitgeber
    • Geplante gesetzliche Neuerungen:
      • Sozialversicherung: Ausdehnung der Gleitzone bei Midijobs auf 1.300 Euro
      • Sozialversicherung: Dauerhafte Anhebung der Grenzen für eine kurzfristige Beschäftigung auf 70 Tage/3 Monate
      • Lohnsteuer: Entlastung für E-Dienstwagen (Elektro- und Hybridfahrzeuge): Bemessungsgrundlage 0,5 % statt 1 % des Bruttolistenpreises
    Webinar

    Aufzeichnung
    vom 26.10.2018
    2 Stunden

    Kostenloser Test

    Jetzt ansehen

    Testen Sie die Webinar-Reihe unverbindlich und kostenlos.

    Referent

    Raschid Bouabba

    MBA, Dipl.-Ing.

    Geschäftsführer der MCGB GmbH in Berlin, Berater mit den Schwerpunkten „Personalaufwendungen und -entgelte, Lohnsteuer und Sozialversicherung, Betriebsprüfungsmanagement“

    Referent

    Teilnehmer

    Inhaber, Mitarbeiter in der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, Personalverantwortliche, Steuerberater, Unternehmer

    Ihre Vorteile bei den IWW-Webinaren

    • Regelmäßiges Wissens-Update einmal im Quartal (Einstieg jederzeit).
    • Durch die Teilnahme an einzelnen Webinaren wählen Sie Ihre Themen gezielt aus.
    • Mit der Entscheidung für eine Webinar-Reihe sparen Sie über 80,00 € pro Jahr.
    • Kommunikation zwischen Teilnehmern und Referenten akustisch und per Chat.
    • Sie sparen Zeit und Geld, denn Reiseaufwand und -kosten entfallen.
    Zu den FAQs