logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww

„Damit Sie den Überblick behalten: Ich ordne die neue Rechtsprechung systematisch für Sie ein!“

Paul Wesseler (RiOLG)

Referenten-Portrait

IWW-Webinare Familienrecht

Komplexe Mandate erfolgreich bearbeiten

Je 2.5 Stunden nach §15 FAO pro Webinar

Als Fachanwalt für Familienrecht wissen Sie: Die Materie ist komplex und unterliegt weitgehend der Rechtsprechung. RiOLG Paul Wesseler informiert Sie deshalb einmal im Quartal über die höchstrichterliche Rechtsprechung und aktuelle Praktikerthemen. Halten Sie sich einfach und effizient auf dem Laufenden und klären Sie Ihre Fragen persönlich.

Nächster Live-Termin

Webinar

Live-Webinar
15.09.2020
14:00 — 16:45 Uhr

120,00 € zzgl. USt.

Jetzt buchen

Termin passt nicht? Kein Problem. Melden Sie sich trotzdem an und nutzen Sie die Aufzeichnung als Video-Schulung einzeln oder im Team.

Webinar-Reihe

Wissen in Serie

Sie möchten die Nase vorn behalten und immer auf dem neuesten Stand sein? Dann buchen Sie am besten gleich die Webinar-Reihe (4 Termine in 12 Monaten). Ihre Vorteile: Sie müssen sich um nichts kümmern und sparen bis zu 80,00 € im Jahr gegenüber der Einzelbuchung!

Webinar

Live-Termine:
15.09.2020, 01.12.2020, 23.02.2021, 11.05.2021

396,00 € zzgl. USt.

Weiter zum Abo

Sind Sie an einem Termin verhindert? Kein Problem, Sie erhalten nach jedem Webinar eine Video-Aufzeichnung.

Aufzeichnungen

Themen

  • Besonderheiten der Abänderung der verschiedenen Titel
  • Darlegungs- und Beweislast in  Abänderungsverfahren
  • Präklusion in Abänderungsverfahren
  • Abgrenzung zu Rechtsmitteln und anderen Anträgen
Webinar

Online-Vortrag
Stand: 26.05.2020
2,5 Stunden

Webinar

Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle
2.5 Stunden nach §15 FAO

120,00 € zzgl. USt.

Jetzt ansehen

Q1/2020: Aktuelle Beratungshinweise zum Kindesunterhalt

Paul Wesseler

Themen

  • Berücksichtigung von Schulden des Kindesunterhaltsschuldners
  • Berücksichtigung von gleichrangigen Kindesunterhaltsansprüchen
  • Kindesunterhalt bei Wechselmodell
  • Familienrechtlicher Ausgleichsanspruch

Webinar

Online-Vortrag
Stand: 11.02.2020

Webinar

Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle
2.5 Stunden nach §15 FAO

120,00 € zzgl. USt.

Jetzt ansehen

Q4/2019: Die Verwirkung von Unterhalt

Eva Bode

Themen

  • Verwirkung, gerichtet in die Vergangenheit und in die Zukunft
  • Verwirkung laufenden und bereits tituliertem Unterhalt
  • Verwirkung bei Unterhalt von Ehegatten (§ 1579 BGB) und Verwandten (§ 1611 BGB)
  • Auswirkung von Verjährung auf die Verwirkung
  • Verfahrensfragen (Darlegungs-/Beweislast, Präklusion)
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Verwirkung von Unterhaltsansprüchen

Webinar

Aufzeichnung
vom 20.11.2019

120,00 € zzgl. USt.

Jetzt ansehen

Nutzen Sie die Aufzeichnung als Video-Schulung einzeln oder im Team.

Q3/2019: Das sind die neuesten Entwicklungen im FamFG

Eva Bode

Themen

  • Aktuelle Rechtsprechung in Familienstreitverfahren
  • Abänderung von Unterhaltstiteln
  • Fallstricke im Beschwerdeverfahren
  • Zwangsvollstreckung von Entscheidungen in Familiensachen
  • Anfechtung von Kostenentscheidungen
Webinar

Aufzeichnung
vom 04.09.2019
2,5 Stunden

Kostenloser Test

Jetzt ansehen

Testen Sie die Webinar-Reihe unverbindlich und kostenlos.

Referenten

Eva Bode

RiOLG

Langjährige Erfahrung in erst- und zweitinstanzlichen Familiensachen, ständige Autorin von FK Familienrecht kompakt und erfahrene Referentin im Familienrecht

Referent

Paul Wesseler

RiOLG

Mitglied im 12. Familiensenat am OLG Hamm, Lehrbeauftragter an der FH Bielefeld im Fachbereich Wirtschaft – Wirtschaftsrecht – sowie in den Verbundstudiengängen Wirtschaftsrecht (LL.M) und Betriebswirtschaft, Studienrichtung Wirtschaftsrecht (B.A.)

Referent

Teilnehmer

Fachanwälte für Familienrecht, Rechtsanwälte

150 Minuten live – immer für Sie da

Als Teilnehmer können Sie sich – ohne weitere Kosten – auch außerhalb der Webinare eine fundierte Fachmeinung zu den behandelten Themen einholen.

  • Vertiefungsgespräch mit dem Referenten: Sichern Sie sich einen von 5 Telefonterminen nach jedem Webinar und klären Sie offene Fragen zum Thema persönlich.
  • Anfrage an den Referenten: Stellen Sie Ihre Fragen schriftlich – Sie erhalten zeitnah Antwort.
  • Kollegialer Austausch: Diskutieren Sie Fachfragen über eine gemeinsame Plattform mit den anderen Teilnehmern.
Zu den Webinaren