Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww

„Sattelfest auch in Spezialfragen. Punkten Sie in der erbrechtlichen Beratung mit Praxiswissen, das in keinem Buch steht“

Peter Mock und Miles Bäßler

Referenten-Portrait

IWW-Webinare Erbrecht

Praxisrelevante Spezialfragen und Lösungen an Schnittstellen zwischen Erbrecht und Nebengebieten

Je 2.5 Stunden nach §15 FAO pro Webinar

Für eine exzellente, risikovermeidende Beratung in erbrechtlichen Mandaten benötigen Sie Wissen, das weit über die Inhalte im fünften Buch des BGB hinaus geht. Die Webinarreihe macht Sie in vielen Spezialbereichen mit Bezug zum Erbrecht „sattelfest“ und liefert viele praktische Arbeitshilfen für die konkrete Umsetzung in der Praxis. So nehmen etwa angesichts vermehrter Erbauseinandersetzungen gerichtliche Teilungsversteigerungen stetig zu. Diese Art der Auseinandersetzung ist oft das letzte Mittel, aber u. U. auch eine günstige Möglichkeit, Gemeinschaften an Grundstücken zu beenden. Die Webinarreihe informiert umfassend und praxisorientiert anhand von vielen Beispielen über den Ablauf des Verfahrens, die richtigen Taktiken und die größten Fehler. Darüber hinaus erfahren Sie alles Wichtige zu Anwendungsfeldern und der richtigen Umsetzung eines einstweiligen Rechtsschutzes im Erbrecht, zur Gestaltung von Rückholklauseln in lebzeitigen Übertragungsverträgen sowie zum Umgang mit Versicherungen im erbrechtlichen Kontext.

Nächster Live-Termin

Webinar

Live-Webinar
12.05.2023
14:00 — 16:45 Uhr

129,00 € zzgl. USt.

Jetzt buchen

Termin passt nicht? Kein Problem. Melden Sie sich trotzdem an und nutzen Sie die Aufzeichnung als Video-Schulung einzeln oder im Team.

Webinar-Reihe

Wissen in Serie

Sie möchten nichts verpassen und immer auf dem neuesten Stand bleiben? Dann buchen Sie direkt das Webinar-Abonnement und sparen Sie ca. 50% gegenüber der Summe aller Einzelkäufe. Das Abonnement umfasst vier Live-Termine sowie beliebig häufigen Zugriff auf alle verfügbaren Aufzeichnungen und Präsentationsdateien (in der Regel sind dies die letzten vier Aufzeichnungen sowie die Aufzeichnungen der vier folgenden Termine) innerhalb eines Jahres.

Webinar

Live-Termine:
12.05.2023

426,00 € zzgl. USt.

Weiter zum Abo

Sind Sie an einem Termin verhindert? Kein Problem, Sie erhalten nach jedem Webinar eine Video-Aufzeichnung.

Aufzeichnungen

Q1/2023: Einstweiliger Rechtsschutz im Erbrecht

Miles Bäßler

Themen

  • Anwendungsbereiche des einstweiligen Rechtsschutzes im Erbrecht
  • Schnittstellen von Erbrecht und Prozessrecht
  • Vollstreckbarkeit und Vollstreckung
  • Musterformulierungen

Webinar

Aufzeichnung
vom 20.01.2023
2,5 Stunden

129,00 € zzgl. USt.

Jetzt ansehen

Nutzen Sie die Aufzeichnung als Video-Schulung einzeln oder im Team.

Q4/2022: Die Teilungsversteigerung in der erbrechtlichen Praxis (Teil 2)

Peter Mock

Themen

  • Praxisproblem: „bestehen bleibende - nicht mehr valutierende - Grundschuld" (Strategien und Gegenstrategie durch Beantragung von Doppelausgebot)
  • Verfahrensrechtliche Einstellungsmöglichkeiten für Antragsteller/Antragsgegner, Auswirkungen und  Kostenproblematik
  • Verkehrswertermittlungsverfahren (Bedeutung und Strategie; Zugangsverweigerung; „Privatgutachten“; Achtung: „verlorener Kostenvorschuss")
  • Vorbereitung und Ablauf des Versteigerungstermins
    • Anmeldungen und Einhaltung von Fristen zwecks Vermeidung von Regressen;
    • Rechtsstellung von Mietern/Pächtern;
    • Bietstunde und Bietverhalten (Ausschalten des „Gegners“ durch Sicherheitsleistung);
    • Zuschlagsversagungsmöglichkeiten;
    • Zuschlagswirkungen.
  • Erlöszahlung und -verteilung
  • Praxisproblem: Uneinigkeit über Auszahlung von „Übererlös“
  • Praxisproblem: Mitglied der Erbengemeinschaft als Ersteher zahlt Erlös nicht (strategische Vorgehensweise)
Webinar

Aufzeichnung
vom 24.10.2022
2,5 Stunden

129,00 € zzgl. USt.

Jetzt ansehen

Nutzen Sie die Aufzeichnung als Video-Schulung einzeln oder im Team.

Q3/2022: Die Teilungsversteigerung in der erbrechtlichen Praxis (Teil 1)

Peter Mock

Themen

  • Wesen und Bedeutung der Teilungsversteigerung
  • Taktische Vorüberlegungen, Fehlervermeidung
  • Festlegung der Strategie zu Beginn des Mandats
  • Konstellationen im Rahmen der Erbauseinandersetzung
  • Verfahrensgrundsätze / Rangklassensystem / Deckungs-/Übernahmegrundsatz
  • Geringstes Gebot als „Kernstück“ der Versteigerung
    • Bedeutung und Ermittlung
    • Konstellationen im erbrechtlichen Mandat
  • Anordnung-/Beitrittsverfahren („großes“ bzw. „kleines“ Antragsrecht)
    • Beitritt als „Selbstverteidigung“ nutzen
    • richtige Antragstellung abpassen bei bestehen bleibenden Rechten in Abteilung III
  • Gegenstände der Teilungsversteigerung (Erbengemeinschaft, Vor-/Nacherbschaft, Testamentsvollstreckung, Pfändungsgläubiger)
  • Problem: vereinbarter Auseinandersetzungsausschluss (und Lösungsmöglichkeiten)
  • richtiger Zeitpunkt der Antragstellung bei bestehen bleibenden Rechten in Abteilung III erkennen
Webinar

Aufzeichnung
vom 26.09.2022
2,5 Stunden

Kostenloser Test

Jetzt ansehen

Testen Sie die Webinar-Reihe unverbindlich und kostenlos.

Referenten

Peter Mock

Dipl.-Rechtspfleger

Schriftleiter von VE Vollstreckung effektiv, RVG professionell und Mitautor der „AnwaltFormulare Zwangsvollstreckungsrecht", Herausgeber von „Die Praxis der Forderungsvollstreckung", erfahrener Referent im Zwangsvollstreckungs-, Insolvenz- und Kostenrecht

Referent

Miles Bäßler

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT), ständiger Autor von EE Erbrecht effektiv

Referent

Teilnehmer

Rechtsanwälte

Sie finden Präsenzseminare eigentlich besser?

In unseren interaktiven IWW-Webinaren vermissen Sie nichts – versprochen!

Melden Sie sich zu Wort und stellen Sie Ihre Fragen auch mündlich!

Damit ist das Webinar wie eine Videokonferenz unter Experten.

Nehmen Sie mit Video und Ton teil und erleben Sie Fortbildung so, als wären Sie vor Ort.

Probieren Sie es aus!