Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww

·Fachbeitrag ·Organisation

Das neue Jahr gut vorbereiten ‒ Praxistipps

von Anita Koschny, Dental Consulting, Münchsteinach

| In fast jedem Monat des Jahres gibt es turnusmäßige Aufgaben, die erledigt werden müssen. Aber besonders zum Jahreswechsel gibt es vieles, was spätestens jetzt zu erledigen ist oder überprüft werden sollte ‒ erst recht vor dem Gesichtspunkt, dass das erste Quartal meist das umsatzschwächste ist. Um einen reibungslosen Ablauf zum Jahreswechsel zu gewährleisten, sollten Sie frühzeitig mit den Vorbereitungen beginnen. Dieser Beitrag gibt Hilfestellungen für eine effiziente Organisation des letzten Quartals und einen stressfreien Jahreswechsel in der Abrechnung. |

HKPs mit Ausführung in 2019

Oft werden die Festzuschüsse und Punktwerte zum neuen Kalenderjahr etwas erhöht. Alle Pläne (ZE/KB/PAR), die erst in 2019 zur Ausführung kommen, sollten daher zum bestmöglichen Zeitpunkt den Weg zum Briefkasten finden. Achten Sie bitte beim Druck auf das richtige Datum und darauf, die gesammelte Post an diesem Datum zu versenden. Dies ist entscheidend für die Zuschussfestsetzung und den Punktwert. Die Patienten freuen sich über ein paar Euro mehr Festzuschuss!

 

PRAXISTIPP | Nachdem Sie mit dem Patienten den Bonus geklärt haben, empfiehlt es sich, der Krankenkasse immer einen digitalen Ausdruck vom Bonusheft beizufügen. Dadurch werden unnötige Rückfragen der Krankenkassen vermieden ‒ und das wiederum trägt dazu bei, die Genehmigung schneller zu erhalten.