Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww

Weiterbildung Praxismanager*in

100 % ONLINE, 100 % FLEXIBEL, 100 % QUALITÄT.
Unser Lehrgang zur Praxismanager*in

Inhalte ansehen

IWW-Online-Lehrgang
Weiterbildung zur Praxismanager*in


Ihr Aufstieg zur Führungskraft – in zehn packenden Modulen!

Der organisatorische Aufwand in zahnärztlichen Praxen nimmt dramatisch zu. Ständig kommen neue Gesetze und Verordnungen hinzu. Das Abrechnungswesen bleibt eine Wissenschaft für sich! Ein optimal aufgestelltes Praxismanagement wird hier zur Pflicht – und zum Erfolgsfaktor!

Zahlreiche Praxen suchen deshalb dringend nach entsprechend qualifizierten Mitarbeiter*innen. Der neu entwickelte IWW-Lehrgang Praxismanager*in bietet Ihnen als ZFA, ZMF oder ZMV genau diese Chance zur Weiterbildung und bereitet Sie umfassend auf Ihren neuen Verantwortungsbereich vor.

Aus der Praxis
für die Praxis

Website und Zertifikat
IWW-Online-Lehrgang Praxismanager*in: 10 Module mit Zertifikat

Inhalt des Lehrgangs Praxismanager*in

10 Module – 131 Lektionen – 42 Stunden Videomaterial


01

Abrechnung in der Zahnarztpraxis (8 Std. 36 Min.)

Egal ob Kassenabrechnung oder Privatliquidation: Das Modul zeigt Ihnen, wie Sie die zahnärztlichen Leistungen korrekt und vollständig abrechnen – von befundorientierten Festzuschüssen über Materialmanagement, Privatleistungen und Dokumentation bis hin zu wirtschaftlichen Honoraren.

1.1

Befundorientierter Festzuschuss

  • Lektion 1: Basisdaten und BEMA-HKP
  • Lektion 2: Die Befundklasse 1
  • Lektion 3: Die Befundklasse 2
  • Lektion 4: Die Befundklasse 3
  • Lektion 5: Die Befundklassen 4 und 5
  • Lektion 6: Die Befundklassen 6 und 7
1.2

Implantologie

  • Lektion 1: Ausnahmeindikationen und Indikationsklassen
  • Lektion 2: Flankierende Leistungen
  • Lektion 3: Details zur Implantattherapie und OP-Zuschläge
  • Lektion 4: Implantologische Gebührenziffern
  • Lektion 5: Muster Therapieplan Implantation und Rechnung externer Sinuslift
1.3

Materialmanagement

  • Lektion 1: Materialberechnung in der GKV
  • Lektion 2: Materialberechnung in der PKV
  • Lektion 3: Materialerfassung und die Umsatzsteuer
1.4

Mehrkostenvereinbarungen bei Füllungen

  • Lektion 1: Die Grundlagen der Mehrkostenvereinbarung (MKV)
  • Lektion 2: MKV bei Aufbau- und Einlagefüllungen sowie Begleitleistungen
1.5

Privatleistungen bei Kassenpatient*innen

  • Lektion 1: Grundlagen, Wirtschaftlichkeitsgebot und Privatvereinbarung
  • Lektion 2: Beispiele: Diese Privatleistungen können Sie mit gesetzlich Versicherten vereinbaren
1.6

Wirtschaftlichkeit BEMA versus GOZ

  • Lektion 1: So haben sich die Preise bei Zahnärzten entwickelt
  • Lektion 2: So wird die Vergütungshöhe vereinbart
1.7
Die Analogabrechnung zahnärztlicher Leistungen nach § 6 GOZ
1.8
Dokumentation in der Praxis (eine Lektion)
Video Preview Image
Play Button Implantologie - Lektion 1
jetzt kostenlos anschauen

Modul 1: Abrechnung in der Zahnarztpraxis

Lektion 1.2.1: Implantologie - Ausnahmeindikationen und Indikationsklassen

Close X

Modul 1: Abrechnung in der Zahnarztpraxis

22 Lektionen (8 Std. 36 Min.)

Einzelmodul buchen

oder

IWW-Online-Lehrgang Praxismanager*in

10 Module, 131 Lektionen (42 Std.)

Kompletten Lehrgang buchen

Sie erhalten:

  • PDF-Lernunterlagen zu jeder Lektion
  • Zugang zum gemeinsamen Lernen
  • Abschließenden Wissenstest zur Selbstkontrolle
  • Persönliche Experten-Beratung
02

BWL in der Zahnarztpraxis (1 Std. 40 Min.)

Kurz und knapp bekommen Sie wichtiges Know-how für die betriebswirtschaftliche Praxisführung an die Hand. So können Sie die wirtschaftliche Situation der Praxis richtig einschätzen, negative Trends frühzeitig erkennen, notwendige Maßnahmen ergreifen und die Praxis weiterentwickeln.

2.1
Das Controlling als erster Baustein im BWL-Planungsprozess
2.2
Die Visionen und Ziele des Planungsprozesses
2.3
So unterstützen Praxismanager*innen Praxisinhaber*innen betriebswirtschaftlich
2.4
Umsatzanalysen vorbereiten und Forderungen managen: Hier lohnt sich der Einsatz!
2.5
Richtig kalkulieren, Kostentreiber ausfindig machen und abstellen
Video Preview Image
Play Button Lektion 2.3
jetzt kostenlos anschauen

Modul 2: BWL in der Zahnarztpraxis

Lektion 2.3: So unterstützen Praxismanager*innen Praxisinhaber*innen betriebswirtschaftlich

Close X

Modul 2: BWL in der Zahnarztpraxis

5 Lektionen (1 Std. 40 Min.)

Einzelmodul buchen

oder

IWW-Online-Lehrgang Praxismanager*in

10 Module, 131 Lektionen (42 Std.)

Kompletten Lehrgang buchen

Sie erhalten:

  • PDF-Lernunterlagen zu jeder Lektion
  • Zugang zum gemeinsamen Lernen
  • Abschließenden Wissenstest zur Selbstkontrolle
  • Persönliche Experten-Beratung
03

Datenschutz in der Zahnarztpraxis (4 Std. 23 Min.)

In diesem Modul lernen Sie, wo in der Praxis Datenschutz Pflicht ist, was Sie dabei im Umgang mit den Patient*innen beachten müssen, welche Regeln für den Chef gelten und mit welchen einfachen Mitteln Sie den Datenschutz „leben“ können.

3.1
Einführung in den zahnärztlichen Datenschutz
3.2
Psst … Die Schweigepflicht des Zahnarztteams
3.3
Darum darf eine Zahnarztpraxis Daten verarbeiten
3.4
Betroffenenrechte oder die Zahnarztpraxis im Verhältnis zu den Patient*innen
3.5
Datenschutzbeauftragte in der Zahnarztpraxis
3.6
Der Beschäftigtendatenschutz
3.7
Datenschutzrechtlich richtig dokumentieren
3.8
Auftragsverarbeitung oder die Zahnarztpraxis im Verhältnis zu anderen Dienstleistern
3.9
Datensicherheit oder „IT-Nerd-Wissen“ für Praxismanager*innen
3.10
Das müssen Sie bei Datenpannen tun!
3.11
Datenschutz: Fragebogen und Checkliste aus der Praxis
3.12
Die Website der Zahnarztpraxis: Darum müssen Sie auch darauf ein Auge haben!
Video Preview Image
Play Button Lektion 3.10
jetzt kostenlos anschauen

Modul 3: Datenschutz in der Zahnarztpraxis

Lektion 3.10: Das müssen Sie bei Datenpannen tun!

Close X

Modul 3: Datenschutz in der Zahnarztpraxis

12 Lektionen (4 Std. 23 Min.)

Einzelmodul buchen

oder

IWW-Online-Lehrgang Praxismanager*in

10 Module, 131 Lektionen (42 Std.)

Kompletten Lehrgang buchen

Sie erhalten:

  • PDF-Lernunterlagen zu jeder Lektion
  • Zugang zum gemeinsamen Lernen
  • Abschließenden Wissenstest zur Selbstkontrolle
  • Persönliche Experten-Beratung
04

Kommunikation in der Zahnarztpraxis (2 Std. 47 Min.)

Informationen im Team weitergeben oder Patient*innen aufklären – damit diese Kommunikation gelingt, sind verschiedene Kriterien zu beachten. Die Referentin gibt entsprechende Tipps und macht Übungs- und Umsetzungsvorschläge.

4.1
Reden kann gelernt werden – eine Einführung in die Rhetorik
4.2
Das Mittel der Kommunikation ist die Sprache
4.3
Das Sender-Empfänger-Modell
4.4
Das Eisberg-Modell
4.5
Ich- und Du-Botschaften
4.6
Die vier Seiten einer Nachricht oder das Kommunikationsquadrat
4.7
Das 4-Ohren-Modell
4.8
Einfache Trainings-Tipps und Tricks – wie Sie Ihre Kommunikation verbessern können
4.9
So kommunizieren Sie an der Rezeption
Video Preview Image
Play Button Lektion 4.3
jetzt kostenlos anschauen

Modul 4: Kommunikation in der Zahnarztpraxis

Lektion 4.3: Das Sender-Empfänger-Modell

Close X

Modul 4: Kommunikation in der Zahnarztpraxis

9 Lektionen (2 Std. 47 Min.)

Einzelmodul buchen

oder

IWW-Online-Lehrgang Praxismanager*in

10 Module, 131 Lektionen (42 Std.)

Kompletten Lehrgang buchen

Sie erhalten:

  • PDF-Lernunterlagen zu jeder Lektion
  • Zugang zum gemeinsamen Lernen
  • Abschließenden Wissenstest zur Selbstkontrolle
  • Persönliche Experten-Beratung
05

Marketing in der Zahnarztpraxis (3 Std. 51 Min.)

Marketing ist eine Schlüsselaufgabe professionell geführter Zahnarztpraxen. Aber welche Maßnahmen sind zulässig und für Ihre Praxis geeignet und wie lassen sie sich im Behandlungsalltag realisieren? Sie erfahren, was Praxismarketing bringt und wie Sie es richtig angehen.

5.1
Einführung in das Thema „Marketing“
5.2
Sachlich mit Informationen werben
5.3
Das sind die Gründe, um Praxismarketing zu machen
5.4
Die Positionierung: Das macht Ihre Praxis einzigartig
5.5
Die Erfolgsfaktoren bzw. Markenkontaktpunkte
5.6
Die SWOT-Analyse zur Ermittlung der Stärken und Schwächen Ihrer Praxis
5.7
Zielgruppenanalyse: Das sind unsere Patient*innen
5.8
Der Patientenfragebogen
5.9
Corporate Identity und Corporate Design Ihrer Praxis
5.10
Die Farben des Corporate Designs
5.11
Das zahnärztliche Werberecht und die Umsetzung in der Praxis
5.12
Diese einzelnen Werbemöglichkeiten können Sie nutzen
Video Preview Image
Play Button Lektion 5.10
jetzt kostenlos anschauen

Modul 5: Marketing in der Zahnarztpraxis

Lektion 5.10: Die Farben des Corporate Designs

Close X

Modul 5: Marketing in der Zahnarztpraxis

12 Lektionen (3 Std. 51 Min.)

Einzelmodul buchen

oder

IWW-Online-Lehrgang Praxismanager*in

10 Module, 131 Lektionen (42 Std.)

Kompletten Lehrgang buchen

Sie erhalten:

  • PDF-Lernunterlagen zu jeder Lektion
  • Zugang zum gemeinsamen Lernen
  • Abschließenden Wissenstest zur Selbstkontrolle
  • Persönliche Experten-Beratung
06

Medizinprodukterecht in der Zahnarztpraxis (4 Std. 42 Min.)

Rund um die Aufbereitung von Medizinprodukten bemängeln Behörden bei der Praxisbegehung immer wieder Fehler. Auch Hygienemängel werden häufig gerügt. Das Modul hilft Ihnen bei der Klassifizierung der Medizinprodukte und beim Hygiene-Check der Praxis – und zwar nicht nur im Vorfeld von Praxisbegehungen.

6.1
Die Praxisbegehung
6.2
Fragenkatalog der Behörden zur Praxisbegehung: Allgemeine Fragen zur Organisation
6.3
Fragenkatalog der Behörden zur Praxisbegehung: Im Rahmen der Aufbereitung von Medizinprodukten
6.4
Fragenkatalog der Behörden zur Praxisbegehung: Der Aufbereitungsraum
6.5
Fragenkatalog der Behörden zur Praxisbegehung: STK, MTK und andere besondere Kontrollen in der Zahnarztpraxis
6.6
Fragenkatalog der Behörden zur Praxisbegehung: Gerätekontrollen Thermo, Steri + Co.
6.7
Das müssen Sie bei Sterilisatoren beachten
6.8
Das müssen Sie beim DAC beachten
6.9
Das müssen Sie beim RDG beachten
6.10
Das müssen Sie beim Folienschweißgerät, den Peelcheck, dem Seal-Check, der Siegelnahtfestigkeitsprüfung und dem Etikettieren beachten
6.11
Klassifizierung: Die Anforderungen an die Aufbereitung der Instrumente hängt von ihrer Risikoklasse ab
6.12
Beispiele SAA: So werden die einzelnen Instrumente aufbereitet
6.13
Auf diese Punkte müssen Sie achten, wenn Sie die Prozesse in Ihrer Praxis validieren
6.14
Der E-Check: So werden Ihre elektrischen Geräte und Anlagen ordnungsgemäß überprüft
6.15
Die Räumlichkeiten der Zahnarztpraxis: Ausstattung und Vorgaben für die Praxis
6.16
Das Bestandsverzeichnis und das Medizinproduktebuch: So behalten Sie den Überblick über alle Medizinprodukte in der Praxis und ihre Überprüfungen
6.17
Grundbegriffe und Grundsätze der Hygiene in der Zahnarztpraxis
6.18
Hygiene und Schutzkleidung zur Infektionsprävention
6.19
Hygiene: Alles rund um die Reinigung
6.20
Desinfektionsmittel, Medikamentenkühlschrank und der Notfallkoffer
6.21
So gehen Sie richtig mit Gefahrstoffen in der Zahnarztpraxis um
Video Preview Image
Play Button Lektion 6.7
jetzt kostenlos anschauen

Modul 6: Medizinprodukterecht in der Zahnarztpraxis

Lektion 6.7: Das müssen Sie bei Sterilisatoren beachten

Close X

Modul 6: Medizinprodukterecht in der Zahnarztpraxis

21 Lektionen (4 Std. 42 Min.)

Einzelmodul buchen

oder

IWW-Online-Lehrgang Praxismanager*in

10 Module, 131 Lektionen (42 Std.)

Kompletten Lehrgang buchen

Sie erhalten:

  • PDF-Lernunterlagen zu jeder Lektion
  • Zugang zum gemeinsamen Lernen
  • Abschließenden Wissenstest zur Selbstkontrolle
  • Persönliche Experten-Beratung
07

Patientenberatung in der Zahnarztpraxis (2 Std. 15 Min.)

Haben Sie die Patient*innen, die Sie sich wünschen? Wissen Sie, warum die Patient*innen (wieder) in Ihre Praxis kommen? Wie Sie am besten auf die verschiedenen Typen von Patient*innen und ihre Bedürfnisse eingehen können, lernen Sie in diesem Modul.

7.1
Patientenvertrauen: Goldene Regeln für eine vertrauensvolle Beziehung
7.2
Optimal auf die Bedürfnisse der Patient*innen eingehen
7.3
Verbal und nonverbal mit den Patient*innen kommunizieren
7.4
Der erste Eindruck: Von der ersten Sekunde an gewinnend auftreten
7.5
Das Beratungsgespräch: So führen Sie das Gespräch und so stellen Sie die richtigen Fragen
7.6
Der Behandlungsvertrag und die Patientenrechte
7.7
So klären Sie die Patient*innen rechtssicher auf
7.8
Muster für die Patientenaufklärung
7.9
Dokumentieren nicht vergessen – die Grundzüge nach § 630f BGB
Video Preview Image
Play Button Lektion 7.7
jetzt kostenlos anschauen

Modul 7: Patientenberatung in der Zahnarztpraxis

Lektion 7.7: So klären Sie die Patient*innen rechtssicher auf

Close X

Modul 7: Patientenberatung in der Zahnarztpraxis

9 Lektionen (2 Std. 15 Min.)

Einzelmodul buchen

oder

IWW-Online-Lehrgang Praxismanager*in

10 Module, 131 Lektionen (42 Std.)

Kompletten Lehrgang buchen

Sie erhalten:

  • PDF-Lernunterlagen zu jeder Lektion
  • Zugang zum gemeinsamen Lernen
  • Abschließenden Wissenstest zur Selbstkontrolle
  • Persönliche Experten-Beratung
08

Personalmanagement in der Zahnarztpraxis (6 Std. 4 Min.)

Alles, was im Bewerbungsverfahren, während der Laufzeit eines Arbeitsverhältnisses oder bei Vertragsbeendigung geschehen kann, ist Gegenstand dieses Moduls. Außerdem lernen Sie die wichtigsten Arbeitsschutzmaßnahmen kennen und wissen, wie Sie Mitarbeiter*innen mit Erfolg führen.

8.1
Das Vorstellungsgespräch
8.2
Der Arbeitsvertrag in der Zahnarztpraxis
8.3
Die ordentliche Kündigung des Arbeitsvertrags mit Mitarbeiter*innen
8.4
Rund um das Urlaubsrecht
8.5
Arbeitsschutz und arbeitsmedizinische Vorsorge
8.6
Arbeitsschutz für das Praxisteam: Gesetzliche Vorschriften und Gefährdungsbeurteilung
8.7
Der sichere Arbeitsplatz: Arbeitsstätten- und Brandschutz für die Zahnarztpraxis
8.8
Mit Mitarbeitergesprächen die Zusammenarbeit optimieren
8.9
So üben Sie konstruktive Kritik
8.10
So schreiben Sie Arbeitszeugnisse
8.11
Führungsstil: So gelingt Ihnen die Mitarbeiterführung für gemeinsame Ziele
8.12
So führen Sie als Praxismanager*in Mitarbeiter*innen
8.13
„Mitarbeitermotivation“: Mitarbeiter*innen fördern und belohnen
8.14
Stichwort Sozialkompetenz: So holen Sie als Praxismanager*in das Team ins Boot
Video Preview Image
Play Button Lektion 8.9
jetzt kostenlos anschauen

Modul 8: Personalmanagement in der Zahnarztpraxis

Lektion 8.9: So üben Sie konstruktive Kritik

Close X

Modul 8: Personalmanagement in der Zahnarztpraxis

14 Lektionen (6 Std. 4 Min.)

Einzelmodul buchen

oder

IWW-Online-Lehrgang Praxismanager*in

10 Module, 131 Lektionen (42 Std.)

Kompletten Lehrgang buchen

Sie erhalten:

  • PDF-Lernunterlagen zu jeder Lektion
  • Zugang zum gemeinsamen Lernen
  • Abschließenden Wissenstest zur Selbstkontrolle
  • Persönliche Experten-Beratung
09

Praxismanagement in der Zahnarztpraxis (4 Std. 5 Min.)

Professionell telefonieren, Termine optimal vergeben, Ausfallhonorare vereinbaren, delegieren oder neue Mitarbeiter*innen einarbeiten! Sie erfahren, wie Sie die Praxisabläufe effizient gestalten, stressfrei arbeiten und dabei die wirtschaftliche Situation der Praxis verbessern.

9.1
Die Rolle der Praxismanager*innen
9.2
Arbeitsorganisation: Mit Selbstmanagement Praxisziele erreichen
9.3
Der Weg zum professionellen Telefonieren
9.4
Grundlagen: So führen Sie ein Terminbuch optimal
9.5
Komplexe Terminbuch-Situationen und besondere Herausforderungen bei der Terminvergabe
9.6
Terminvergabe: Verzögerungen und Ausfallhonorare
9.7
Patienteneinstufung: Kategorisieren Sie die Patient*innen nach A-, B- und C-Patient*innen
9.8
Patientenbefragungen: So ermitteln Sie die Servicequalität in Ihrer Praxis
9.9
Was die Behandler an ihre Praxismanager*innen delegieren können
9.10
Mit Köpfchen: Delegation an die Kolleg*innen oder Arbeitsverteilung im Team
9.11
Effiziente Teambesprechungen gezielt vorbereiten
9.12
Umgang mit Konflikten: Konflikte in Chancen und Ergebnisse wandeln
9.13
So arbeiten Sie neue Mitarbeiter*innen effektiv ein
Video Preview Image
Play Button Lektion 9.4
jetzt kostenlos anschauen

Modul 9: Praxismanagement in der Zahnarztpraxis

Lektion 9.4: Grundlagen: So führen Sie ein Terminbuch optimal

Close X

Modul 9: Praxismanagement in der Zahnarztpraxis

13 Lektionen (4 Std. 5 Min.)

Einzelmodul buchen

oder

IWW-Online-Lehrgang Praxismanager*in

10 Module, 131 Lektionen (42 Std.)

Kompletten Lehrgang buchen

Sie erhalten:

  • PDF-Lernunterlagen zu jeder Lektion
  • Zugang zum gemeinsamen Lernen
  • Abschließenden Wissenstest zur Selbstkontrolle
  • Persönliche Experten-Beratung
10

Qualitätsmanagement in der Zahnarztpraxis (3 Std. 49 Min.)

Jede Zahnarztpraxis braucht ein internes Qualitätsmanagement. Dazu müssen Organisation, Arbeitsabläufe und Ergebnisse der Praxis regelmäßig überprüft, dokumentiert und gegebenenfalls verändert und weiterentwickelt werden. Die Referentin gibt Ihnen dafür die richtigen Werkzeuge an die Hand.

10.1
Einführung in das Qualitätsmanagement (QM)
10.2
Qualität, Management und wichtige QM-Begriffe
10.3
Diese 8 QM-Grundsätze nach den DIN EN ISO 9000 und ISO 9004 sollten Sie beachten
10.4
Darum ist Prozessorientierung in der Zahnarztpraxis wichtig
10.5
Qualitätssicherung und der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP)
10.6
Die 3 Qualitätsprofile: Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität
10.7
Das Kano-Modell in der Zahnarztpraxis: Sich an Patientenanforderungen und Patientenwünschen ausrichten
10.8
Plan, do, check, act – so funktioniert der PDCA-Zyklus
10.9
Teambesprechungen begleiten das QM der Praxis
10.10
Fehler- und Beschwerdemanagement sind für das QM der Praxis wichtig
10.11
Die Anforderungen an die Qualitätssicherung nach dem SGB V beachten
10.12
Das Projekt der QM-Einführung und der QM-Weiterentwicklung
10.13
Das QM-Handbuch in Anlehnung an die DIN EN ISO
10.14
Verfahrensanweisungen, Arbeitsanweisungen, Checklisten & Co.: So erstellen Sie die Systemdokumentation für Ihr QM-Handbuch
Video Preview Image
Play Button Lektion 10.8
jetzt kostenlos anschauen

Modul 10: Qualitätsmanagement in der Zahnarztpraxis

Lektion 10.8: Plan, do, check, act – so funktioniert der PDCA-Zyklus

Close X

Modul 10: Qualitätsmanagement in der Zahnarztpraxis

14 Lektionen (3 Std. 49 Min.)

Einzelmodul buchen

oder

IWW-Online-Lehrgang Praxismanager*in

10 Module, 131 Lektionen (42 Std.)

Kompletten Lehrgang buchen

Sie erhalten:

  • PDF-Lernunterlagen zu jeder Lektion
  • Zugang zum gemeinsamen Lernen
  • Abschließenden Wissenstest zur Selbstkontrolle
  • Persönliche Experten-Beratung

Ihr komplettes Infopaket steht zum Download für Sie bereit.

Flyer

  • Sie lernen das gesamte Spektrum des Praxismanagements kennen. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Lektionen.
  • „Nicht nur reinschnuppern, sondern in die Tiefe gehen!“, heißt das Motto. Sie setzen sich intensiv mit jedem einzelnen Themenbereich auseinander.
  • Sie lernen lückenlos und mit Goldstandard. Der gesamte Lehrgang ist auf die speziellen Anforderungen in der zahnärztlichen Praxis zugeschnitten.
  • In der zahnärztlichen Praxis als Unternehmen beißen Sie sich an BWA, Kennzahlen und Statistiken fest. Und ziehen die richtigen Schlüsse daraus.
  • Der Mensch im Mittelpunkt – als Patient und als Mitarbeiter: Sie lernen hier, erfolgreich zu kommunizieren – im Patientengespräch und bei der Teambesprechung.
  • Drei Top-Referentinnen berichten aus der Praxis. Sie erleben lebendige Vorträge und anschauliche Fallbeispiele.
  • Zeitgemäße Online-Didaktik sichert den Lernerfolg. Sie müssen nicht mehr im Präsenzunterricht die Schulbank drücken!
  • Lernen neben Beruf und Familie? Sie nutzen die Freiheit, Ihr Lernpensum und Ihre Unterrichtszeiten vollkommen flexibel zu gestalten.
  • Keine Prüfungsangst – Sie erwerben Ihr abschließendes IWW-Zertifikat online, nachdem Sie alle Lektionen erfolgreich durchgearbeitet haben.

Referentin

Monika Paersch

ZMV, Praxisberaterin, Referentin und Autorin, Trainerin für Körpersprache und Stressmanagement, Zertifizierter Personal- und Businesscoach, Krankenschwester, Ausbilderin, QMB im Gesundheitswesen

Birgit Sayn

Birgit Sayn

Referentin für Abrechnungsseminare, Praxis-, Klinik- und Laborcoaching, Projektmanagement im Gesundheitsbereich, Autorin von Fachbeiträgen und Fachliteratur

Heike Mareck

Heike Mareck

Rechtsanwältin, Referentin, Autorin und Fachjournalistin, Herausgeberin des Buchs „Beschäftigtendatenschutz nach der DS-GVO und dem BDSG neu“, für die Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe im Bereich Umsetzung des Datenschutzes bei den Innungsbetrieben zuständig

Erfolgreiches Management der Zahnarztpraxis fängt mit dem Online-Lehrgang an!


Icon

131
Videos

Hören Sie direkt von erfahrenen Kolleginnen, worauf es beim Praxismanagement ankommt. Die Lektionen sind kurz gehalten und Sie können die Vorträge jederzeit unterbrechen oder wiederholen – hier bestimmen Sie das Lerntempo.

Icon

131
Unterlagen

Das Wichtigste aus jeder Lektion ist in den PDFs der Vorträge für Sie zusammengefasst – zum Herunterladen, Ausdrucken und Ergänzen. So können Sie den Stoff ganz einfach nacharbeiten.

Icon

Gemeinsam lernen

Wohin mit Fragen, die sich zwangsläufig während des Lehrgangs ergeben? Was in der Präsenzveranstaltung geht, klappt auch hier: Sprechen Sie andere Teilnehmer*innen in der geschlossenen Facebook-Gruppe an, fragen Sie die Expertin Frau Paersch per E-Mail oder buchen Sie eine persönliche Beratung am Telefon bei ihr. In jedem Fall erhalten Sie qualifizierte Antworten.

Icon

Wissenstest und Zertifikat

Überprüfen Sie Ihren Wissensstand! Ca. 20 bis 30 Fragen am Ende jedes Moduls zeigen Ihnen, wie gut Sie auf das Praxismanagement vorbereitet sind. Mit dem Teilnahmezertifikat dokumentieren Sie Ihr Fachwissen bei Ihrer Praxis und den Patienten.


  • Zahnmedizinische Fachangestellte
  • Zahnmedizinische Fachassistentinnen/-assistenten
  • Zahnmedizinische Verwaltungsassistentinnen/-assistenten
  • Zahnarzthelfer/innen

Weisen Sie Ihre Qualifikation nach!

Sie haben alle zehn Module durchgearbeitet? Dann laden Sie sich Ihr persönliches IWW-Zertifikat herunter. Dieses können Sie z. B. als Fortbildungsnachweis bei Ihrem Arbeitgeber nutzen. Und auch für die Bearbeitung eines Einzelmoduls gibt es einen Nachweis zum Download.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns – gerne geben wir Ihnen weitere Informationen zum Lehrgang.


Ihre Vorteile als ZFA, ZMF oder ZMV: Entwickeln Sie Ihre Talente – übernehmen Sie mehr Verantwortung!

Manchmal ist es einfach an der Zeit, eine neue Herausforderung anzunehmen. Sie können und wollen mehr? Dann zeigen Sie es! Als Praxismanagerin jonglieren Sie mit Terminen, beherrschen die Feinheiten im Abrechnungswesen, sind die gute Seele des Ganzen und die rechte Hand des Chefs. Sie motivieren und coachen das Praxisteam, können mit Zahlen umgehen, die Praxisabläufe verbessern und vieles mehr.

Der IWW-Online-Lehrgang Praxismanager*in vermittelt Ihnen die notwendigen Qualifikationen anschaulich und praxisnah, live aus erster Hand. Sie profitieren von Tipps und Tricks, die in keinem Lehrbuch stehen.

Ihre Vorteile als Praxisinhaber: Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche – fördern Sie eigenverantwortliches Handeln!

Genießen Sie das Gefühl, die lästigen Seiten des Praxisalltags einfach einmal zu delegieren! Bei einer Absolventin des IWW-Online-Lehrgangs Praxismanager*in sind auch die komplexen und sensiblen Aufgaben in besten Händen. Allein 21 intensive Lektionen der Weiterbildung sind dem Thema Abrechnung gewidmet. Die Arbeit Ihrer Praxismanagerin zahlt sich also im Wortsinne aus. Eine Praxisbegehung steht an? Sehen Sie dieser dank kompetenter Vorbereitung entspannt entgegen! Und auch beim Betriebsklima werden Sie einen positiven Effekt beobachten. Ihre Mitarbeiter*innen zeigen kollegial geführt noch mehr Teamgeist und noch häufiger ein Lächeln.


100 % Geld-zurück-Garantie, 0 % Risiko

Cashback Icon

Erfüllt der Lehrgang wider Erwarten nicht Ihre Vorstellungen? Melden Sie sich bei uns, bevor Sie das zweite Modul beginnen. Sie können in diesem Fall widerrufen und erhalten Ihr Geld sofort zurück!


In 10 Modulen fit für das Management der Zahnarztpraxis

  • Videos: 131
  • Kursdauer: 42 Stunden
  • Lernmaterialien: 131 PDF-Unterlagen zum Selbststudium
  • Teilnahmezertifikat zur Vorlage in der Praxis
  • Facebook-Gruppe zum Austausch mit den Referentinnen und anderen Teilnehmer*innen
  • Persönliche Experten-Beratung

Kompletter Lehrgang

1.895,00 € inkl. Mwst.
Jetzt buchen

Einzelnes Modul

215,00 € inkl. Mwst.
Jetzt buchen

Geld-zurück-Garantie

Sollten Sie nach einem Modul nicht zufrieden sein, bekommen Sie Ihr Geld zurück.

Cashback Logo