Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
logo logo
MyIww MyIww
Jetzt freischalten

·Dienstwagen und Gehälter

Dienstwagen-Hitliste, Anschaffungskosten nach Branche und Gehaltsstruktur der Chefs

Die Nummer 1 bei Dienstwagen: Der Audi A6 - hier als Quattro-Topmodell
Bild: Audi AG

| Wenn es um Gehalts-Extras geht, stehen Firmenwagen ganz oben auf der Liste. Das Statussymbol Auto bleibt beliebt. Und: Obwohl E-Mobilität hohe mediale Aufmerksamkeit genießt, ist die Zeit noch nicht reif, das solche Fahrzeuge in Hitlisten einziehen. Der beliebteste Geschäftsführer-Wagen ist der Audi A6, ergibt eine Studie der BBE media. Lesen Sie auch, was Firmen-Chefs durchschnittlich verdienen. |

 

Die Auswahl der Dienstwagen hängt stark von der Branche und dem verfügbaren Budget für ab. Die durchschnittlich höchsten Bruttolistenpreise zahlt die Industrie mit 81.215 Euro. Über alle Wirtschaftszweige liegt der Durchschnitt bei 71.709 Euro.

 

  • Tabelle 2: Dienstwagen – Anschaffungskosten
Wirtschaftszweig
Bruttolistenneupreise Dienstwagen in Euro
Oberes Quartil
Median
Durchschnitt

Dienstleister

83.000

65.400

69.528

Einzelhandel

83.600

65.000

67.980

Großhandel

90.400

73.375

77.229

Handwerk

80.300

65.850

68.530

Industrie

95.810

78.000

81.215

Gesamt

85.560

68.000

71.709

 

BBE-Studie „GmbH-Geschäftsführer-Vergütungen 2019“, LPV GmbH, Neuwied 2018

 

Der beliebteste Dienstwagen ist der Audi A6. Platz zwei belegen die 5er Modelle von BMW und den dritten Platz belegt die Mercedes E-Klasse. Schlusslicht ist der Volvo (alle Modelle zusammengefasst) mit nur 1,12 Prozent.

 

  • Tabelle 3: Dienstwagen – Hitliste Fahrzeugtypen
Fahrzeugtyp
Zahl der Geschäftsführer

1.

Audi A6

8,67 %

2.

BMW 5er-Reihe

8,23 %

3.

Mercedes E-Klasse

7,51 %

4.

BMW X3/X5/X6

6,59 %

5.

Audi Q3/Q5/Q7

4,40 %

6.

VW Touareg

2,56 %

7.

Mercedes S-Klasse

2,32 %

8.

Mercedes C-Klasse

2,28 %

9.

Mercedes M-Klasse

2,16 %

10.

Porsche Cayenne/Macan

1,92 %

11.

VW Passat

1,84 %

12.

BMW 3er-Reihe

1,80 %

13.

Audi A4

1,76 %

14.

Audi A8

1,56 %

15.

VW Multivan

1,52 %

16.

BMW 7er-Reihe

1,48 %

17.

Porsche 911

1,40 %

18.

Land Rover

1,36 %

19.

VW Golf

1,20 %

20.

Volvo

1,12 %

 

Quelle: BBE-Studie „GmbH-Geschäftsführer-Vergütungen 2019“, LPV GmbH, Neuwied 2018

Jahresgesamtbezüge GmbH-Geschäftsführer

Auch die nach Betriebsgrößenklassen gezahlten Chef-Gehälter sind in der Studie der LPV GmbH dokumentiert.

 

  • Jahresgesamtbezüge von GmbH-Geschäftsführern 2018
Durchschnittswerte nach Wirtschaftszweigen

Industrie

237.198 €

Handwerk

143.801 €

Großhandel

185.072 €

Einzelhandel

157.023 €

Dienstleister

164.884 €

 

 

Beachten Sie | Geschäftsführer-Bezüge sind in Betriebsprüfungen fast immer Diskussionsthema. Liegen sie über dem branchenüblichen Rahmen, unterstellen die Finanzverwaltungen oftmals verdeckte Gewinnausschüttungen. Die Folge sind hohe Steuernachforderungen, die eine GmbH im Einzelfall ruinieren können. In steuerrelevanten Fällen sind anerkannte außerbetriebliche Vergleichswerte unverzichtbar. Finanzgerichte ziehen die Zahlen aus den Erhebungen von BBE media zunehmend als Referenzwerte heran, um die Angemessenheit der Bezüge zu beurteilen.

 

Die BBE-Gehaltsstudie gibt Ihnen umfassende Einblicke in die Verdienstpraxis Ihrer Branchenkollegen. Die ganze Studie können Sie bei der BBE hier bestellen.

 

Herausgeber | LPV BBE media, Deutscher Steuerberaterverband, Handelsblatt.

(JT)

Quelle: ID 46139662