logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Fachbeitrag ·Arbeitsverhältnisse

Ab 01.07.2019 gelten höhere Pfändungsfreigrenzen

| Turnusgemäß – alle zwei Jahre – werden zum 01.07.2019 die Pfändungsfreigrenzen angepasst. Damit erhöhen sich u. a. die auszahlbaren Beträge an Mitarbeiter, deren Gehalt gepfändet wurde. |

 

  • Beispielhafte Pfändungsfreigrenzen ab 01.07.2019

Unterhaltspflicht gegenüber ... Personen

Nettoeinkommen pfändungsfrei bis

Bisheriger Grenzwert

0

1.179,99 Euro

1.139,99 Euro

1

1.629,99 Euro

1.569,99 Euro

2

1.869,99 Euro

1.799,99 Euro

3

2.119,99 Euro

2.039,99 Euro

4

2.369,99 Euro

2.289,99 Euro

 

 

Weiterführender Hinweis

  • Die „Pfändungsfreigrenzen ab 01.07.2019“ finden Sie auf asr.iww.de → Abruf-Nr. 209066
Quelle: ID 45944011