logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

05.09.2017 · Fachbeitrag · Spenden

BFH: Konkrete Zweckbindung von Spenden gilt nur zivilrechtlich, aber nicht steuerrechtlich

| Es ist gar nicht so selten, dass gemeinnützige Einrichtungen Spenden erhalten, in denen der Spender einen konkreten Verwendungszweck vorgibt. Die Spende soll also nicht den Vereinstätigkeiten allgemein, sondern einem bestimmten Projekt, einer bestimmten Abteilung oder einem anderen konkreten Zweck zugutekommen. Eine solche Zweckbindung hat nur zivilrechtlich – für den Schenkungsvertrag zwischen Spender und Empfänger – Bedeutung, nicht aber steuerlich. Das hat der BFH klargestellt. Erfahren Sie, was das für Ihren Verein bedeutet. |

Das IWW in Zahlen

mehr zum IWW Institut