logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

08.11.2017 · Fachbeitrag · Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeit und Arglistanfechtung durch Versicherer – diese Details müssen Sie kennen

| Vor dem Abschluss von Berufsunfähigkeitsversicherungen muss der Versicherungsnehmer (VN) in aller Regel einen Katalog von Gesundheitsfragen beantworten. Wird der Versicherer dabei arglistig getäuscht, kann er unter bestimmten Voraussetzungen die Anfechtung erklären. Übt der Versicherer sein Anfechtungsrecht wirksam aus, verliert der VN seinen Versicherungsschutz auch für bereits eingetretene Versicherungsfälle. WVV stellt Ihnen die Regeln für die Arglistanfechtung vor, erläutert, welche Fristen gelten, und zeigt, wo der BGH Grenzen zieht. |