logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww

28.02.2019 · Fachbeitrag · Haftung

Verstöße des Maklers bei der Beratung zur Altersvorsorge und die Rolle der Berufshaftpflicht

| Zu den Rechten und Pflichten eines Versicherungsmaklers gehört auch eine fehlerfreie Anlageberatung. Dies gilt jedenfalls dann, wenn der Kunde zu erkennen gibt, dass er eine Versicherung zur Altersvorsorge abschließen möchte, um von steuerlichen Abzugsmöglichkeiten Gebrauch zu machen. WVM erläutert anhand eines Urteils zur Basisrentenversicherung („Rürup-Rente“), welche Pflichten einen Makler treffen, welche besonderen Gefahren bestehen, wenn der Inhalt der Beratung nicht dokumentiert wird, und welche Rolle die Berufshaftpflichtversicherung dabei spielen kann. |