Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww

·Fachbeitrag ·Gesetzliche Unfallversicherung

Home-Office: Weg zum Kindergarten nicht versichert

| Eltern, die ihr Kind auf dem Weg zur Arbeit in den Kindergarten bringen, sind gesetzlich unfallversichert. Kein Unfallversicherungsschutz besteht dagegen auf dem Weg zum Kindergarten, wenn Eltern ins Home-Office zurückkehren wollen. Das hat das BSG entschieden und damit eine Entscheidung des SG Niedersachsen bestätigt. |

 

Das BSG führt verschiedene Gründe gegen einen Unfallversicherungsschutz ins Feld (BSG, Urteil vom 30.01.2020, Az. B 2 U 19/18 R, Abruf-Nr. 213975):

  • Im Urteilsfall hat die Arbeitnehmerin den Unfall nicht auf einem versicherten Betriebsweg erlitten (§ 8 Abs. 1 SGB VII). Denn das Verbringen ihres Kindes in den Kindergarten geschah weder in Ausübung ihrer versicherten Tätigkeit noch diente es dem Beschäftigungsunternehmen.