Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
50 Treffer für »13-48-2009-8-128-1«
Filtern nach Art
Filtern nach Branchen
Sortieren nach
1234

18.07.2024 · Rechentools aus BBP Betriebswirtschaft im Blickpunkt · Downloads · Unternehmensberatung

Arbeitshilfe Nachhaltigkeit

Derzeit sind zwar nur große Unternehmen gesetzlich verpflichtet, Nachhaltigkeit umzusetzen und darüber in den Geschäftsberichten zu informieren. Der Gesetzgeber plant jedoch, die Pflichten in den nächsten Jahren sukzessive auf kleinere Betriebe auszuweiten. Aber auch ohne gesetzliche Vorgaben müssen sich diese Firmen zeitnah um mehr Nachhaltigkeit bemühen: Denn große Unternehmen verlangen schon jetzt auch von kleineren Geschäftspartner Nachweise dazu, was diese in Sachen Nachhaltigkeit tun. Auch die Banken gehen dazu über, Nachhaltigkeit in ihren Kreditprozess einzubauen. Die Arbeitshilfe unterstützt bei der Umsetzung.  > lesen

09.07.2024 · Nachricht aus Vollstreckung effektiv · Streitwert

Klage auf Duldung der Wegnahme eines Stromzählers ist mit Abschlag für sechs Monate zu bewerten

Der Streitwert für eine Klage auf Duldung der Wegnahme eines Stromzählers kann gemäß § 48 Abs. 1 S. 1 GKG, § 3 ZPO auf die Höhe der durch den beklagten Kunden an den Versorger zu zahlenden Abschläge für sechs Monate festgesetzt werden (BGH 11.10.21, I ZB 68/20, Abruf-Nr. 225557 ).  > lesen

15.07.2024 · Fachbeitrag aus Praxis Steuerstrafrecht · Akteneinsicht

Akteneinsicht vs. Steuergeheimnis: Das sind
die Anforderungen an die Ermittlungsakte

Die Akteneinsicht bezieht sämtliche Aktenbestandteile (Ermittlungsakte und Sonderbände) ein. Teil 1 befasst sich mit dem Steuergeheimnis (§ 30 AO) und dem Akteneinsichtsrecht des Verteidigers (§ 147 StPO). Teil 2 zeigt Problemstellungen der Ermittlungsakte und an welcher Stelle der Verteidiger aufmerksam sein sollte.  > lesen

01.07.2024 · Fachbeitrag aus Gestaltende Steuerberatung · Gesetzgebung

Jahressteuergesetz 2024: Sperrfristverstoß bei steuerneutraler Weitereinbringung

Gerade bei M&A-Transaktionen und gruppeninternen Umstrukturierungsvorhaben spielen nicht nur Veräußerungsvorgänge eine zentrale Rolle, sondern auch Sacheinlagen oder ein etwaiger Anteilstausch als gängige Gestaltungsoptionen. Um eine Steuerneutralität der Umstrukturierung zu erhalten, sind innerhalb einer siebenjährigen Sperrfrist regelmäßig schädliche Nachbesteuerungsakte zu vermeiden. Sofern der Einbringende seine Beteiligung an der erwerbenden Gesellschaft zuvor veräußert, kommt ...  > lesen

18.07.2024 · Sonderausgaben aus UE Unfallregulierung effektiv · Downloads · Weitere Themen

BGH mit neuen Grundsätzen zum Sachverständigenrisiko: Handlungsempfehlungen für die Praxis

Diese Sonderausgabe von UE hat den klaren Themenschwerpunkt: Die Feinjustierungen des BGH zur Erstattung der Reparaturkosten und der Gutachterkosten sowie sein Hinweis im Urteil zu den Gutachterkosten, dass die Feinjustierung für alle Schadenpositionen gilt, auf deren Entstehung der Geschädigte keinen Einfluss hat.  > lesen

14.05.2024 · Fachbeitrag aus Versicherungsvermittlung professionell · Wettbewerbsrecht

Werbeeinwilligung: Haftung für Vertreter sowie Dokumentation bei der Telefonwerbung beachten

Für den werbenden Anruf beim Kunden oder eine Werbe-E-Mail bedarf es einer vorherigen Einwilligung des Kunden. Dies gehört in Kreisen der Versicherungsvermittler inzwischen zum Basiswissen. Noch nicht sonderlich bekannt, wenn auch seit 2021 geltendes Recht ist, dass die Einwilligung in bestimmter Art und Weise zu dokumentieren ist, sonst drohen Bußgelder. Grund genug, die Werbeeinwilligung hinsichtlich ihrer Grundlagen wie auch hierzu ergangener neuerer Rechtsprechung in einer Serie zu ...  > lesen

15.02.2024 · Nachricht aus Unfallregulierung effektiv · Regress

Der Reparaturvertrag des Geschädigten mit der Werkstatt ist kein Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten des Versicherers

In den Regressverfahren gegen Werkstätten auf Rückzahlung von – wie der Versicherer meint – überzahltem Werklohn wird immer wieder vorgetragen, der Reparaturvertrag des Geschädigten mit der Werkstatt sei ein Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten des Versicherers. Damit soll manchmal eine fehlerhafte Abtretung der (behaupteten) Rückforderungsansprüche kaschiert oder auch eine besondere Rücksichtnahmepflicht für die Werkstatt im Hinblick auf den Versicherer begründet werden.  > lesen

16.07.2024 · Fachbeitrag aus Praxisführung professionell · Praxiskultur

Neun Tipps gegen langweilige Besprechungen

Meetings sind ein fester Bestandteil des Arbeitsalltags, doch allzu oft werden sie als zeitraubend und ineffizient empfunden. Eine gute Meeting-Kultur ist jedoch entscheidend für den Erfolg eines Teams und einer Organisation. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie durch praktische und unmittelbar umsetzbare Tipps die Qualität Ihrer Meetings verbessern können – von der Vorbereitung über die Durchführung bis hin zur Nachbereitung.  > lesen

27.06.2024 · Nachricht aus Unfallregulierung effektiv · Gutachterkosten

Neue Urteile zur Abrechnung nach Schadenhöhe für Gutachterkosten und gegen Zeithonorar-These

Der Spuk der angeblichen Pflicht des Schadengutachters zur Abrechnung auf Zeithonorarbasis für die Geschädigten geht so langsam zu Ende. Das zeigen aktuelle Urteile, die die Abrechnung nach Schadenhöhe für Gutachterkosten bejahen. UE macht Sie mit den neuen Urteilen vertraut.  > lesen

04.03.2024 · Sonderausgaben aus AAZ Abrechnung aktuell · Downloads · Abrechnungswissen

Sonderausgabe "Pflegebedürftige Patienten"

In dieser 28-seitigen Sonderausgabe erfahren Sie, wie Sie die Behandlungen und Besuchsleistungen bei pflegebedürftigen Patienten nach BEMA und GOZ sicher abrechnen.  > lesen

20.02.2024 · Sonderausgaben aus MBP Mandat im Blickpunkt · Downloads · Weitere Themen

Steuererklärungen und Jahresabschluss 2023

 > lesen

18.07.2024 · Textbausteine aus UE Unfallregulierung effektiv · Kfz-Werkstätten · Reparaturkosten

599: Der Reparaturvertrag ist kein Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten des Versicherers (H)

Der Reparaturvertrag zwischen dem Geschädigten und der Werkstatt ist kein Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter. Der Textbaustein stellt dies klar.  > lesen

03.04.2023 · Sonderausgaben aus MBP Mandat im Blickpunkt · Downloads · Weitere Themen

Steuererklärungen und Jahresabschluss 2022

 > lesen

01.07.2024 · Fachbeitrag aus Praxis Steuerstrafrecht · Steuerhinterziehung

Steuerhinterziehung gefährdet Gewerbeerlaubnis

Derjenige Gewerbetreibende, der sich mit dem Vorwurf der Steuerhinterziehung konfrontiert sieht, muss sich auch berufsrechtliche Konsequenzen gem. § 35 GewO bzw. § 15 Abs. 1 i. V. m. § 4 Abs. 1 Nr. 1 GastG vergegenwärtigen. Die Verteidigung muss diesen Aspekt im Auge behalten, um nicht etwa aufgrund einer voreiligen tatsächlichen Verständigung im Besteuerungsverfahren flankiert durch einen entsprechenden Abschluss des Steuerstrafverfahrens für den Mandanten zusätzliche ...  > lesen

06.03.2023 · Sonderausgaben aus PP Praxisführung professionell · Downloads · Praxisführung

Sonderausgabe "Selbstzahlerangebote von A bis Z"

Diese PP-Sonderausgabe stellt Ihnen auf 68 Seiten 33 Selbstzahlerangebote vor, die Sie auch in Ihrer Physiopraxis ohne größeren Aufwand umsetzen können. Ein Themenspezial, das Ihnen zeigt, wie Sie Kursteilnehmer gezielt ansprechen und gewinnen, rundet die Sonderausgabe ab.  > lesen

1234