logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

19.03.2020 · Fachbeitrag · Arbeitsrecht

Praxismitarbeiter im Homeoffice: Was ist zu beachten?

| In Zeiten der Corona-Krise ist Homeoffice ein großes Thema. Aber auch im „normalen“ Wirken einer Zahnarztpraxis kann sich dieses Thema stellen, z. B. wenn eine (Verwaltungs-)Mitarbeiterin schwanger wird und gern vor und früh nach der Geburt – z. B. direkt nach Ablauf der achtwöchigen Schutzfrist – im Homeoffice tätig sein möchte. Doch es stellen sich Hürden: Neben Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit sowie Mutterschutz-Fristen sind dabei insbesondere die Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit zu beachten. |