logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

04.02.2020 · Fachbeitrag · Patienteninformation

Aktiv informieren lohnt sich – die Bezuschussung der PZR durch die Krankenkasse

| Die professionelle Zahnreinigung (PZR) ist eine wichtige und in Zahnarztpraxen längst etablierte Prophylaxeleistung. Da sie nicht im Katalog der gesetzlichen Krankenkasse enthalten ist, wird sie privat abgerechnet (Nr. 1040 GOZ). Mittlerweile beteiligen sich einige gesetzliche Krankenkassen an den Kosten der PZR. Dies ist allerdings vielen Patienten nicht bekannt. Was liegt da näher, als diese entsprechend in der Zahnarztpraxis zu informieren? Das erhöht die Akzeptanz und kann zu vermehrten Inanspruchnahmen der PZR führen. Wie das in einer Praxis erfolgreich umgesetzt wurde, erfahren Sie nachfolgend. |