logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

30.09.2020 · Fachbeitrag · BEMA-Erweiterung

Neue BEMA-Positionen ab 01.10.2020 für telemedizinische zahnärztliche Leistungen

| Ab dem 01.10.2020 enthält der BEMA auch Gebührennummern für telemedizinische zahnärztliche Leistungen. Abrechnungsfähig für GKV-Patienten sind damit Videosprechstunden, Videofallkonferenzen und Telekonsile, insbesondere im Zusammenhang mit der Behandlung pflegebedürftiger Patienten bzw. von Patienten mit Einschränkungen. |