Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Patienteninformation

    Das Internet beeinflusst die Bereitschaft zu denken

    | Menschen, die häufig Dinge in Internet-Suchmaschinen nachschlagen, neigen dazu, auch bei einfachen Fragen das Internet zu benutzen. Wissenschaftlern der University of California zufolge kann dies möglicherweise sogar die Gedächtnisfunktion verändern. Denn wer häufig mit Hilfe von Computer und Smartphone Faktenwissen nachschlage, sei weniger bereit, sein Gedächtnis zu bemühen. |

     

    Die Forscher legten zwei Teilnehmergruppen anspruchsvolle Fragen aus verschiedenen Wissensgebieten vor. Eine Gruppe durfte für die Antworten im Internet recherchieren. Die anderen Teilnehmer mussten sich auf ihr Gedächtnis verlassen. In einer zweiten Runde mussten alle Teilnehmer relativ einfache Fragen beantworten. Alle durften im Web nach Antworten suchen. Die Teilnehmer, die zuvor Suchmaschinen nutzten, surften wesentlich häufiger als diejenigen, die im ersten Versuch ohne Internet ausgekommen waren.

     

    Ob es dem Gedächtnis langfristig schadet, häufig Internet-Suchmaschinen zu verwenden, lasse sich anhand der Studie nicht beantworten.