Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Demenz

    Fischöl und kognitives Training ohne Effekt

    | Nur eine Subgruppe mit pathologischem Amyloid-PET-Scan profitierte. |

     

    Außer Spesen (fast) nix gewesen - auf diesen Nenner könnte man eine vierarmige randomisierte Studie bringen, die an 1.525 über 70-Jährigen (mit vergleichsweise hoher Schulbildung) untersucht hat, ob Fischöl plus ein „multimodaler Therapieansatz“ einer Demenz vorbeugen. Als Vergleich dienten Placebo und keine Intervention. Fazit: Keine signifikanten Verbesserungen, außer bei einer Subgruppe von 16 Teilnehmern mit pathologischem Amyloid-PET-Scan. Sie profitierten vom multimodalen Ansatz allein oder in Kombination mit Fischöl. Die Maßnahme beinhaltete kognitives Training, präventivmedizinische Beratung, Gruppensitzungen, Anregung zu mehr Bewegung und gesunder Ernährung. Die Compliance in der Gruppe mit multimodaler Intervention war schlecht, nur gut die Hälfte besuchten drei Viertel von insgesamt 43 Gruppensitzungen. Eine frühere Studie mit ähnlichen Ansätzen (ohne Fischöl) kam zu gegenteiligen Schlüssen.

     

    Quelle