Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Vorhofflimmern

    Relevante Interaktionen von Dabigatran mit Simvastatin und Lovastatin

    | Zwei Fall-Kontroll-Studien in Kanada mit insgesamt fast 46.000 Patienten mit Vorhofflimmern, die zur Schlaganfallprophylaxe mit Dabigatran behandelt wurden, haben das mögliche Interaktionsrisiko mit den Cholesterinsenkern Simvastatin oder Lovastatin bestätigt. |

     

    Das Risiko für größere Blutungen war bei Patienten mit dieser Komedikation relativ um 46 % höher als bei Patienten, die mit einem anderen Statin in Kombination mit Dabigatran behandelt wurden. Das Schlaganfallrisiko wurde durch keine Komedikation mit einem Statin beeinflusst. Die Erhöhung des Blutungsrisikos unter Dabigatran in Kombination mit Simvastatin oder Lovastatin ist plausibel. Die Absorption der Prodrug Dabigatranetexilat im Darm ist abhängig von P-Glycoprotein und anschließend erfolgt über Carboxylesterase die Umwandlung in Dabigatran. Sowohl das Glycoprotein als auch die Carboxylesterase werden durch Simvastatin und Lovastatin gehemmt.

     

    Quelle