Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Reanimation

    Drohnen wären rascher vor Ort als Sanitäter

    | Drohnen würden einen automatischen externen Defibrillator (AED) durchschnittlich drei Minuten früher bringen. |

     

    Kanadische Wissenschaftler haben für acht Notfallbezirke in der Gegend von Toronto simuliert, ob AED per Drohne schneller am Notfallort wäre. Als Vergleich dienten die Notfalleinsätze von 2006 bis Ende 2014. Neunzig Prozent der Ambulanzen trafen nach spätestens 13 Minuten ein. In städtischer Umgebung würde die Drohne rund sieben Minuten einsparen (90. Perzentile), in ländlicher circa 10,5 Minuten (90. Perzentile). Nötig wären dafür 100 Drohnen an 81 Standorten, bei einem flächendeckend koordinierten Netzwerk rund ein Drittel weniger.

     

    Quelle