Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Polymyalgia rheumatica (PMR)

    Neue Klassifikationskriterien für PMR

    Eine Arbeitsgruppe der European League against Rheumatism (EULAR) und ders American College of Rheumatism (ACR) hat einen Scoring-Algorithmus entwickelt, der die frühzeitige Identifizierung von Patienten mit Polymyalgia rheumatica (PMR) erleichtern soll.

     

    Dazu wurde die Symptomatik von 128 Patienten mit neu diagnostizierter PMR (obligate Kriteren: Alter über 50 Jahre, beidseitige Schulterschmerzen und erhöhte BSG bzw. CRP) verglichen mit der von 184 Patienten mit PMR-ähnlichen Beschwerden aufgrund anderer Ursachen (etwa Rheumatoide Arthritis oder Rotatorenmanschettensyndrom). Folgender Scoring-Algorithmus wurde aufgestellt:

    • Morgensteifigkeit > 45 Minuten (2 Punkte).