Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Epidemiologie

    Gibt es genetischen Link zwischen Prostata-Ca, Melanom und Morbus Parkinson?

    Die Utah Population Database mit Daten von fast 2,3 Millionen Personen weist auf einen Zusammenhang zwischen einigen Krebsarten und Morbus Parkinson hin. Unter den fast 3.000 Patienten mit Morbus Parkinson fanden sich gehäuft Melanome und Prostatakrebserkrankungen; hingegen waren Kolorektal-, Lungen-, Pankreas- und Magenkarzinome bei Parkinson-Patienten seltener.

     

    Ein erhöhte Risiko für maligne Melanome und Prostatakrebs wurde auch bei Verwandten ersten, zweiten und dritten Grades von Patienten mit Morbus Parkinson gefunden. Dies deutet nach Ansicht der Autoren auf einen genetischen Link zwischen den drei Erkrankungen hin.

     

    Quelle