logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

28.05.2009 | Herzinsuffizienz

Kognitive Defizite - ein häufiges Problem bei Herzinsuffizienz

Patienten mit Herzinsuffizienz haben ein mehr als vierfach erhöhtes Risiko für kognitive Defizite. Besonders häufig sind Gedächtnisprobleme, so das Ergebnis kognitiver Tests bei 50 Patienten mit Herzinsuffizienz und 50 gesunden Kontrollpersonen. 22 Patienten hatten eine Herzinsuffizienz NYHA II, 23 Patienten hatten NYHA III und fünf Patienten NYHA IV. Bei 23 Patienten mit Herzinsuffizienz (46 Prozent) wurden milde bis schwere kognitive Beeinträchtigungen nachgewiesen, in der Kontrollgruppe nur bei acht Personen (16 Prozent). In 14 von 19 Tests schnitten die Patienten mit Herzinsuffizienz deutlich schlechter ab als die Kontrollpersonen. 

 

Quelle

  • Sauvé MJ et al.: Cognitive Impairments in Chronic Heart Failure. A Case Controlled Study. J Cardiac Failure 2009; 15: 1-10
Quelle: Ausgabe 06 / 2009 | Seite 2 | ID 127276