Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Bilanz

    So wirkt die Dieselproblematik auf die Bilanzierung von (Gebraucht-)Fahrzeugen

    von Patrick Fischer, M. Sc., und Dipl.-Kfm. WP/StB Andreas Becker, Prüfungs- und Treuhand GmbH, Frankfurt/Main

    | Gravierende Marktveränderungen bei Dieselfahrzeugen konfrontieren Sie mit hohen Risiken im Hinblick auf Wertverluste bei Dieselfahrzeugen. Das gilt für Fahrzeuge im Bestand sowie für zu erwartende Verluste bei anzukaufenden bzw. zurückzunehmenden Fahrzeugen und bei Leasingrückläufern. Der folgende Beitrag beantwortet die Frage, ob und inwiefern bereits eingetretene sowie absehbare bzw. erwartete Wertveränderungen Eingang in die Handels- und Steuerbilanz finden können. |

    Der Markt für Diesel hat sich grundlegend verändert

    Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG) vom 27.02.2018 über die Zulässigkeit potenzieller Diesel-Fahrverbote in deutschen Innenstädten sowie aufgrund des weiter schwelenden Dieselskandals bei verschiedenen Herstellern, sind die Neuzulassungszahlen als auch die Preise für gebrauchte Dieselfahrzeuge weiterhin stark rückläufig.

     

    • Die Zahl der Neuzulassungen für Dieselfahrzeuge sank im Februar 2018 gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 19,5 Prozent (KBA Pressemitteilung Nr. 5/2018).