logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

01.04.2004 · Fachbeitrag · Innergemeinschaftliche Lieferungen

Steuerfrei trotz aberkannter USt-Id-Nr.?

| Die Wogen haben sich nur scheinbar geglättet. Das Damoklesschwert "Umsatzsteuer-Nachforderung" hängt über dem innergemeinschaftlichen Handel im Kfz-Gewerbe. Mittlerweile sind Urteile zum Thema "Lieferung an Scheinunternehmer" und "Vertrauensschutz" ergangen. Die Gerichte haben jedoch zum Teil konträr entschieden. Eine Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) steht aus. |