logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

24.02.2017 · Fachbeitrag · Innergemeinschaftlicher Handel/Ausfuhrlieferungen

So handhaben Sie eine Kaution beim Handel mit ausländischen Unternehmerkunden richtig

| Viele Kfz-Händler sind aus Schaden klug geworden. Sie sichern sich bei Geschäften mit ausländischen Unternehmenskunden ab. Sie fordern bei Kfz-Lieferungen eine Kaution in Höhe der Umsatzsteuer und behalten diese ein, bis ihnen alle Belege für die steuerfreie Lieferung vorliegen. Alles in Butter also? Weit gefehlt! Zahlreiche Fragen an die ASR-Redaktion bzw. in der Steuerberatungspraxis zeigen: Beim Einbehalt der Kaution passieren viele Fehler, die den Sicherungszweck ad absurdum führen und den Einbehalt zum Steuerrisiko machen. Erfahren Sie, wie Sie es richtig machen. |

Das IWW in Zahlen

mehr zum IWW Institut