logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

15.09.2020 · Fachbeitrag · Vermittlerhaftung

VN muss Falschberatung beweisen – auch wenn die Beratungsdokumentation fehlt

| Die pauschale Behauptung des Versicherungsnehmers (VN), der Versicherungsvermittler habe ihn falsch beraten, reicht nicht für eine erfolgreiche Klage auf Schadenersatz. Der VN muss die Falschberatung beweisen. Die fehlende Beratungsdokumentation ändert nichts an der grundsätzlichen Darlegungs- und Beweisführungspflicht des VN. Das hat das OLG Hamm herausgesellt. Der Fall zeigt auch, wie wichtig eine Dokumentation ist. |