Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww

28.08.2008 | Anlagevermittlung

Steuervorteile aus AfA nicht anrechenbar

Wird ein Immobilienerwerb im Wege des großen Schadenersatzes rückabgewickelt, so ist die Schadenersatzleistung nicht um die Steuervorteile zu kürzen, die der Erwerber im Zeitraum der Nutzung der Immobilie über die Abschreibung für Abnutzung (AfA) erzielt hat. Der „Alt-Eigentümer“ hat Anspruch auf volle Rückzahlung des Erwerbspreises. (Bundesgerichtshof, Urteil vom 19.6.2008, Az: VII ZR 215/06) (Abruf-Nr. 082294

Quelle: Ausgabe 09 / 2008 | Seite 6 | ID 121230