logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
34815 Treffer für »13-48-2009-5-73-1«
Filtern nach Art
Filtern nach Branchen
Sortieren nach

22.02.2018 · Checklisten aus MBP Mandat im Blickpunkt · Jahresabschluss · 2017

Anhang kleine GmbH 2017 (02/2018)

Diese Checkliste bietet Ihnen das Rüstzeug für die rechtssichere und routinierte Erstellung des Anhangs (kleine GmbH). Um die vielfältigen Anforderungen sicher zu erfüllen und Haftungsrisiken zu minimieren, brauchen Sie verlässliche Konzepte und konkrete Handlungsanweisungen, die Sie „abhaken“ und als Nachweis ablegen können. Unsere Checkliste Anhang kleine GmbH bringt mehr System, Struktur und Kontrolle in Ihren Arbeitsalltag.  > lesen

16.02.2018 · Fachbeitrag aus Praxis Freiberufler-Beratung · Außenprüfung bei Heilberufen

Die Abfärbetheorie in der Betriebsprüfung bei Heilberuflern

Betreibt ein niedergelassener Arzt eine Einzelpraxis, kann durch die eindeutige Trennung der gewerblichen von der ärztlichen Tätigkeit (organisatorisch und in der Buchführung) auch eine steuerliche Trennung erreicht werden. Sind hingegen mehrere Ärzte in einer Gemeinschaftspraxis tätig, kann es zur Abfärbung der gewerblichen Tätigkeit kommen (Abfärbe- oder Infektionstheorie). Die gesamten freiberuflichen Einkünfte werden dann in gewerbliche umqualifiziert. Diese Gefahr droht aus ...  > lesen

29.10.2019 · Fachbeitrag aus Praxis Freiberufler-Beratung · Einkommensteuer

Begünstigte Übertragung gemäß § 6 Abs. 3 EStG nur dann, wenn auch funktional wesentliches SonderBV mit übertragen wird

Wird ein Mitunternehmeranteils übertragen, das funktional wesentliche Sonderbetriebsvermögens aber zurückbehalten, müssen die stillen Reserven einschließlich derer im Firmenwert aufgedeckt werden (FG Schleswig-Holstein 26.3.19, 4 K 83/16, rkr.). Das FG stellt sich damit gegen die Auffassung des FG Düsseldorf (19.4.18, 15 K 1187/17 F, Rev. BFH IV R 14/18).  > lesen

21.10.2016 · Sonderausgaben aus AH Apotheke heute · Apothekenführung · Apothekenbetriebsvergleich

Sonderausgabe "Der große Apothekenvergleich von 2009 bis 2014"

 > lesen

06.09.2019 · Fachbeitrag aus Betriebswirtschaft im Blickpunkt · KreditKonditionen in Abhängigkeit vom Eigenkapital

Ermittlung des optimalen Eigenkapitals –
dargestellt an einem Immobilienbeispiel

Die Konditionen für Kredite hängen entscheidend von dem Risiko ab, das der potenzielle Kreditgeber sieht. Für Unternehmen stehen häufig Ratingnoten zur Verfügung, welche nach einer ausführlichen Analyse aller relevanten Umstände vergeben werden. Neben einigen anderen Faktoren spielt auch die Eigenkapitalquote eine wesentliche Rolle, da Eigenkapital die Rolle eines Risikopuffers erfüllt. Je höher das Eigenkapital, desto besser die Konditionen. Wie aber lässt sich die Ermittlung des ...  > lesen

16.09.2019 · Fachbeitrag aus Digitalisierung und Recht · Arbeitsrecht

Auswirkungen privater Facebook-Nutzung: Das sollten Arbeitnehmer beachten

Äußerungen auf Netzwerken (z. B. Facebook) mit Unternehmensbezug können zur Kündigung führen, müssen es aber nicht. Es kommt hier auf den Einzelfall an. Das zeigen die folgenden Entscheidungen.  > lesen

17.09.2019 · Fachbeitrag aus Praxis Freiberufler-Beratung · Sozialversicherungsrecht

Das Aus für Honorarärzte, Honorarpflegefachkräfte, Honorar-Röntgenassistenten

In einem wahren Entscheidungsmarathon hat das BSG am 4.6.19 und am 7.6.19 sechzehn Revisionsverfahren zu Honorarärzten und Honorarpflegefachkräften terminiert und viele davon entschieden. Einige haben sich durch Vergleich oder Rücknahme der Revision erledigt. Das führende Verfahren ist BSG (4.6.19, B 12 R 11/18 R). Ein weiteres Verfahren wegen einer Röntgenassistentin musste wegen Terminschwierigkeiten verlegt werden. Das Ergebnis: Honorar-Kräfte in stationären Pflegeeinrichtungen ...  > lesen

10.01.2018 · Unterhaltstabellen/-Leitlinien aus FK Familienrecht kompakt · Downloads · Unterhaltstabellen

1.1.18: Bremer Tabelle zur Berechnung des Altersvorsorgeunterhalts

 > lesen

02.01.2020 · Nachricht aus Arbeitsrecht aktiv · Statistik

Anstieg der Erwerbstätigkeit setzt sich in 2019 fort: Zahl der Erwerbstätigen um 0,9 % gegenüber Vorjahr gestiegen

Im Jahresdurchschnitt 2019 waren rund 45,3 Millionen Personen mit Arbeitsort in Deutschland erwerbstätig. Nach ersten vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) lag die Zahl der Erwerbstätigen im Jahr 2019 um 402 000 Personen oder 0,9 % höher als im Vorjahr. Im Jahr 2018 hatte die Zuwachsrate noch 1,4 % betragen. Damit setzte sich der nun seit 14 Jahren anhaltende Anstieg der Erwerbstätigkeit weiter fort, allerdings mit abgeschwächter Dynamik. Eine gesteigerte ... > lesen

19.08.2019 · Fachbeitrag aus Praxis Freiberufler-Beratung · Vermögensplanung

Beitragszahlungen in die private Kranken-
versicherung steuerlich optimieren

Die Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge steigen jedes Jahr – gerade in der PKV. Man kann sich damit trösten, dass die gezahlten Beiträge grundsätzlich unbegrenzt steuerlich geltend gemacht werden können, obwohl sie zu den sonstigen Vorsorgeaufwendungen gehören. Aber: Andere Versicherungsbeiträge für die Alters- und Risikovorsorge (Haftpflicht, Berufsunfähigkeit, Risiko-Lebensversicherungen etc.) laufen dadurch steuerlich „ins Leere“, obwohl sie grundsätzlich steuerlich ...  > lesen

03.01.2020 · Fachbeitrag aus Versicherung und Recht kompakt · Versicherungsrecht

Aktuelles aus dem Versicherungsrecht von A bis Z

Jeden Monat entscheiden deutsche Gerichte Hunderte von Streitigkeiten zwischen VN und VR. Hier finden Sie die Quintessenz der wichtigsten Urteile und Beschlüsse von A bis Z – sortiert nach Personen- und Sachversicherung.  > lesen

02.11.2017 · Sonderausgaben aus GStB Gestaltende Steuerberatung · Downloads · Alle Steuerzahler

Checkliste „Steuergestaltung 2017/2018"

Ob Kassen-Nachschau, die viel diskutierte Verfahrensdokumentation oder Sanierungsgewinne – nie gab es so viele brandheiße Themen, die ständig im Fluss sind und nahezu jeden Mandanten betreffen. Als Steuerberater wird es somit immer schwerer, hier nicht den Überblick zu verlieren und vorausschauend zu beraten. Und passend zum Jahreswechsel kommt mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz zum 1.1.18 noch eine umfassende Reform der betrieblichen Altersvorsorge auf Sie zu. Und das sind nur einige wenige „Baustellen“, die für einen heißen Beratungsherbst sorgen werden.  > lesen

15.07.2020 · Sonderausgaben aus PI Praxis Implantologie · Downloads · Abrechnung

Sonderausgabe: Der BEMA-HKP in der Praxis

Die Erstellung der BEMA-Heil- und Kostenpläne gehört zum täglichen Brot in jeder Zahnarztpraxis. Aber auch erfahrene Abrechnungskräfte stoßen dabei immer wieder auf spezielle Fragen, die Kopfzerbrechen bereiten. Mit der Sonderausgabe „Der BEMA-HKP in der Praxis sind Sie für alle Fälle gewappnet! Es handelt sich um eine Sonderausgabe des IWW-Abrechnungsinformationsdienstes „AAZ Abrechnung aktuell“, die hiermit auch Lesern von PI zugänglich gemacht wird.  > lesen

22.07.2019 · Fachbeitrag aus Digitalisierung und Recht · E-Commerce

Keine 0180-Nummer in der Widerrufsbelehrung

Aktuell liegt die Frage, ob ein Unternehmer in der Widerrufsbelehrung überhaupt eine Telefonnummer angeben muss, beim EuGH zur Entscheidung. Wird aber eine angegeben, darf dies keine teure 0180-Nummer sein, entschied das OLG Hamburg (3.5.19, 5 U 48/15). > lesen

18.12.2017 · Fachbeitrag aus Arbeitsrecht aktiv · Rechtsprechung

Wichtige Urteile aus dem Arbeitsrechtsjahr 2017

Eine unbillige ArbG-Weisung und ihre Folgen, Indizien bei einer Entschädigungsklage des abgelehnten Bewerbers, Kopftuchverbot bei privaten und öffentlichen ArbG – die Arbeitsgerichte und der EuGH hatten 2017 jede Menge zu entscheiden. AA Arbeitsrecht aktiv fasst die wichtigsten Urteile aus dem vergangenen Jahr zusammen. Diese Grundsatzurteile sind wegweisend, da sich die Instanzgerichte an ihnen orientieren.  > lesen