logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
25919 Treffer für »13-41-2009-3-10-1«
Filtern nach Art
Filtern nach Branchen
Sortieren nach
12345

31.03.2020 · Downloads allgemein aus CE Chef easy · Rubriken · Recht & Gesetz

Sozialschutz-Paket-Gesetz aufgrund Coronavorus SARS-CoV-2

Hier der vollständige Inhalt des Gesetzes für den erleichterten Zugang zu sozialer Sicherung und zum Einsatzund zur Absicherung sozialer Dienstleister aufgrund des Coronavirus SARS-CoV-2 > lesen

24.03.2020 · Sonderausgaben aus VB VereinsBrief · Downloads · Steuern und Finanzen

Sonderausgabe: Umsatzsteuer sparen im gemeinnützigen Verein

Die Umsatzsteuer ist die wichtigste Steuerart im Verein. Denn es macht einen gewaltigen Unterschied, ob man Einnahmen mit 19 Prozent (wirtschaftlicher Geschaftsbetrieb), 7 Prozent (Zweckbetrieb) oder gar nicht versteuern muss. Deshalb ist jeder Verein gut beraten, sich über für ihn relevante Umsatzsteuerbefreiungen auf dem Laufenden zu halten. Aktuell ist der Informationsbedarf hoch wie nie, weil sich zum 01.01.2020 erhebliche Änderungen ergeben haben. Auch diese finden Sie im "A bis Z" dieser Sonderausgabe.  > lesen

20.03.2020 · Sonderausgaben aus FK Familienrecht kompakt · Downloads · Schnittstellen und Nebengebiete

Die Eltern im Pflegeheim

Es sind die medizinischen, aber auch gesellschaftlichen Entwicklungen, die es erforderlich machen, sich mit dem Thema der Vorsorge in eigenen Angelegenheiten näher zu befassen. Von heute auf morgen kann auch der Umzug in ein Pflegeheim zum Thema werden. Solange man gesund ist, kann man kaum einplanen, welche Krankheiten sich im Alter eventuell einstellen und wie der Pflegebedarf dann ggf. aussieht. In der anwaltlichen Beratung gewinnt daher auch die Frage an Bedeutung, worauf zu achten ist, wenn die eigenen Eltern ins Pflegeheim kommen.  > lesen

24.02.2020 · Checklisten aus BBP Betriebswirtschaft im Blickpunkt · Jahresabschluss · 2019

Jahresabschlusserstellung 2019 (ohne Plausibilitätsbeurteilungen) mit Zusatzliste Abschluss GmbH (& Co. KG) (01_2020)

Die Erstellung von Jahresabschlüssen gehört zu den zentralen Aufgaben in der Steuerberatungskanzlei und damit auch zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren. Allerdings lauern auch erhebliche Haftungsrisiken, denn Sie müssen ständig alle Neuerungen korrekt umsetzen.Gerade für Jahresabschlüsse ohne umfassende Plausibilitätsprüfungen bietet Ihnen diese Checkliste das Rüstzeug für die rechtssichere und routinierte Erstellung der Abschlüsse. Mit dem „aus der Praxis für die Praxis“ entwickelten „Patentrezept“ erledigen Sie sicher alle notwendigen Arbeitsschritte. Die Checkliste enthält zahlreiche aktuelle Fundstellen und Hinweise auf die neuesten Urteile und Verwaltungsanweisungen. So müssen Sie nicht mühsam einzeln recherchieren.  > lesen

19.03.2020 · Fachbeitrag aus Mandat im Blickpunkt · Stille Reserven

Eine tickende Zeitbombe:
Veräußerung geerbter LuF-Grundstücke

Angesichts der immer älter werdenden Bevölkerung steigt auch die Anzahl der Erbfälle, die die Betroffenen sicherlich in erster Linie an mögliche erbschaftsteuerliche Folgen denken lassen. Allerdings sollte man mögliche ertragsteuerliche Folgen nicht vernachlässigen. Dies gilt insbesondere dann, wenn zur Erbmasse zählende Grundstücke zu einem land- und forstwirtschaftlichen Betrieb gehört haben. Werden derartige Grundstücke von den Erben später veräußert, können sich ...  > lesen

06.02.2020 · Fachbeitrag aus Betriebswirtschaft im Blickpunkt · Gesellschaftsrecht

Angemessenheit der Geschäftsführervergütung –
Auch eine gesellschaftsrechtliche Frage

Das Thema der Angemessenheit einer Geschäftsführervergütung wird – für den Gesellschafter-Geschäftsführer – regelmäßig unter steuerrechtlichen Gesichtspunkten diskutiert. Es geht dabei um die Frage, ob eine Vergütung als vGA zu betrachten ist. Neben diesem steuerrechtlichen Blickwinkel sind allerdings auch gesellschaftsrechtliche Aspekte zu berücksichtigen. Außer der Frage, ob die Vergütung eines Gesellschafters in gesellschaftsrechtlicher Hinsicht angemessen ist, stellt sich ...  > lesen

30.10.2019 · Sonderausgaben aus GStB Gestaltende Steuerberatung · Downloads · Alle Steuerzahler

Checkliste „Steuergestaltung 2019/2020“

Ob Jahressteuergesetz 2019, Grundsteuerreform oder BEG III – wie in jedem Jahr müssen Sie als Steuerberater zum 31.12. wegen zahlreicher Neuregelungen alle Mandate auf den Prüfstand stellen. Es stellt sich die Frage, bei welchen Mandaten noch vor dem Jahreswechsel Beratungsbedarf besteht und welche wichtigen Urteile und BMF-Schreiben noch kurzfristig umzusetzen sind. Hierbei hilft Ihnen die Checkliste Steuergestaltung 2019/2020 mit allen wichtigen Beratungsempfehlungen zum Jahresende.  > lesen

20.12.2019 · Nachricht aus Wirtschaftsdienst Versicherungsmakler · Buchführung

Geschäftsunterlagen – das darf 2020 in den Reißwolf

Same procedure as every year – zu Beginn eines Jahres stellen Sie sich im Maklerunternehmen die Frage: Welche Geschäftsunterlagen darf ich aussortieren? Die Antwort liefert die folgende alphabetische Übersicht „Aufbewahrungsfristen 2020“ mit allen Unterlagen, deren Aufbewahrungsfrist jetzt abgelaufen ist.  > lesen

25.09.2019 · Downloads allgemein aus CE Chef easy · Recht & Gesetz · Datenschutz

Referentenentwurf Gesetz zur Bekämpfung der Unternehmenskriminalität (Verbandssanktionengesetz – VerSanG)

Mit dem VersanG werden die bislang geltenden Prinzipien der Bestrafung von Unternehmen auf ein neues Fundament gestellt. Statt des Opportunitätsprinzip soll das Legalitätsprinzip gelten. Die Diskussion um diesen Gesetzentwurf erweckt den Eindruck, dass strafrechtlich relevante Vorgänge in Unternehmen an der Tagesordnung stünden. Dem ist nicht so. Die emotionale Debatte bedarf einer breiten gesellschaftlichen Debatte, die noch nicht am Ende ist. Lesen Sie den Entwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz.  > lesen

03.01.2020 · Fachbeitrag aus Versicherung und Recht kompakt · Versicherungsrecht

Aktuelles aus dem Versicherungsrecht von A bis Z

Jeden Monat entscheiden deutsche Gerichte Hunderte von Streitigkeiten zwischen VN und VR. Hier finden Sie die Quintessenz der wichtigsten Urteile und Beschlüsse von A bis Z – sortiert nach Personen- und Sachversicherung.  > lesen

13.11.2019 · Sonderausgaben aus MBP Mandat im Blickpunkt · Downloads · Weitere Themen

Steuern sparen bei der GmbH und ihren Gesellschaftern

Bei der Rechtsform „GmbH“ müssen steuerliche Berater auf der Hut sein, weil hier viele Fehlerquellen lauern. Zudem gilt es, laufend neue Entwicklungen zu verarbeiten. Mit der Sonderausgabe haben Sie alles Wichtige im Blick! Sie erfahren u. a., wie man bei einem Gesellschafterdarlehen durch richtige Vereinbarung eine verdeckte Gewinnausschüttung vermeidet und warum es sich lohnt, über eine Ergebnissteuerung mittels Tantiemezusage nachzudenken.  > lesen

27.11.2019 · Fachbeitrag aus Betriebswirtschaft im Blickpunkt · Bilanzsteuerrecht

Zur bilanziellen Behandlung von Leergut und Pfandgeldern beim Verleiher und Entleiher

In der Praxis gibt es immer wieder Unsicherheiten, wie Leergut und Pfandgelder bilanzsteuerlich zu behandeln sind. Grund genug, den Ansatz und die Bewertung getrennt nach Verleiher und Entleiher genauer zu betrachten. Grundlage ist dabei die neuere Rechtsprechung des BFH.  > lesen

20.11.2019 · Fachbeitrag aus Wirtschaftsdienst Versicherungsmakler · Versicherungsrecht

Aktuelles aus dem Versicherungsrecht von A bis Z

Jeden Monat entscheiden deutsche Gerichte Hunderte von Streitigkeiten zwischen Versicherern und Versicherungsnehmern (VN). Hier finden Sie die Quintessenz der wichtigsten Urteile und Beschlüsse von A bis Z – sortiert nach Personen- und Sachversicherung.  > lesen

13.11.2019 · Fachbeitrag aus Wirtschaftsdienst Versicherungsvertreter · Versicherungsrecht

Aktuelles aus dem Versicherungsrecht von A bis Z

Jeden Monat entscheiden deutsche Gerichte Hunderte von Streitigkeiten zwischen Versicherern und Versicherungsnehmern (VN). Hier finden Sie die Quintessenz der wichtigsten Urteile und Beschlüsse von A bis Z – sortiert nach Personen- und Sachversicherung.  > lesen

18.09.2019 · Downloads allgemein aus CE Chef easy · Recht & Gesetz · Buchführung

Referentenentwurf des dritten Bürokratieentlastungsgesetzes (BEG III)

Das dritte Gesetz zur Bürokratieentlastung (BEG III) soll insbesondere der mittelständischen Wirtschaft dienen. Führenden Wirtschaftsverbänden gehen die Inhalte nicht weit genug. Die drei im Entwurf herausgestellten Inhalte sind die digitale AU-Bescheinigung, fünf statt zehn Jahre Archivierungspflicht von Steuerunterlagen, Option eines digitalen Meldescheins für die Hotellerie. Lesen Sie weitere 11 Maßnahmen ...  > lesen

12345