logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww

29.10.2008 · IWW-Abrufnummer 083370

Amtsgericht Neuss: Hinweisbeschluss vom 22.08.2008 – 78 C 2293/08

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.


78 C 2293/08

Amtsgericht Neuss

Hinweisbeschluss

In dem Rechtsstreit XXX

I.

Das Gericht teilt die Ansicht der Beklagten, dass bei Unfällen mit Auslandsbeteiligung der Versicherung eine Prüfungs- und Regulierungsfrist von etwa zwei Monaten einzuräumen ist. Dies ist nach Ansicht des zuständigen Abteilungsrichters auch hier sachgerecht.

Es wird empfohlen die Klage zur Vermeidung weiterer Kosten zurückzunehmen.

II.

Die Klägerin erhält Gelegenheit ihren Sachvortrag im Hinblick auf die erteilten Hinweise binnen 2 Wochen nach Zugang dieses Beschlusses zu ergänzen und ggf. ordnungsgemäß unter Beweis zu stellen. Das Gericht beabsichtigt, nach Ablauf dieser Frist zu entscheiden.

Sprechen Sie uns an!

Im Bild: Barbara Oehrlein, Jasmin Baumeister, Michaela Scharvogel-Junghof und Arnold Scheiner
Nicht abgebildet: Ulla Vollrath

Kundenservice
Franz-Horn-Str. 2
97082 Würzburg
Tel. 0931 4170-472
kontakt@iww.de

Garantierte Erreichbarkeit

Montag - Donnerstag: 8 - 17 Uhr
Freitag: 8 - 16 Uhr