logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww

08.01.2018 · Strafverfahren

Teil 2: IT-Durchsuchung im Unternehmen – Risiken der Kooperation

Bild: Julien Eichinger

| Schon während und auch zum Ende der Durchsuchung hin sind mögliche Kooperationsansätze mit den Ermittlern zu verhandeln. Häufig kann eine weitere Durchsuchung bzw. deren Fortsetzung verhindert werden, indem den Ermittlern die vollständige Kooperation der Herausgabe bei angefragten weiteren Daten und Unterlagen zugesagt oder diese sogar schriftlich vereinbart wird (Schelzke, NZWiSt 17, 142). Daraus können sich jedoch Strafbarkeitsrisiken ganz eigener Art für Betroffene oder Verantwortliche ergeben. Insbesondere technische Daten oder Aufzeichnungen bergen hierbei das Risiko, dass sowohl die gut gemeinte „zu-viel-Lieferung“ als auch die versehentliche oder gar absichtliche „zu-wenig-Lieferung“ zum Ansatzpunkt weiterer Ermittlungen gemacht werden. |

Plus Diesen Plus-Inhalt kostenlos freischalten
So geht's: Registrierte IWW-Nutzer melden sich an / Neue Nutzer registrieren sich

Anmeldung Jetzt registrieren