logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Nachricht ·IWW-Webinar Datenschutz in der Zahnarztpraxis

Lösungen für aktuelle DS-GVO-Fragen am 20.02.2019

| Die Umsetzung der DS-GVO ist für Zahnarztpraxen ein Balanceakt: Dürfen Patienten im Wartezimmer z. B. noch mit Namen aufgerufen werden oder ist der Datenschutz so ernst zu nehmen, dass ein Zahnarzt tatsächlich Nummern vergeben muss? Wie lässt sich der Datenschutz bei Recall-Systemen, Online-Terminvergaben oder der Patientenkommunikation per WhatsApp gewährleisten? |

 

Die Referentin Heike Mareck, Rechtsanwältin und Externe Datenschutzbeauftragte, beantwortet Ihre aktuellen Praxisfragen und zeigt, was die Datenschutzbehörden jetzt von den Zahnarztpraxen erwarten (Termin: Mittwoch, 20.02.2019, 14 bis 16 Uhr; zu Fortbildungspunkten, Inhalten und Anmeldung siehe www.iww.de/s2326). Wer am 20.02.2019 verhindert ist, kann sich trotzdem anmelden und die Aufzeichnung als Video-Schulung einzeln oder im Team nutzen.

Quelle: Ausgabe 02 / 2019 | Seite 1 | ID 45688221