logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
25460 Treffer für »13-58-2008-8-14-1«
Filtern nach Art
Filtern nach Branchen
Sortieren nach
12345

08.01.2021 · Sonderausgaben aus RVGprof RVG professionell

Das KostRÄG 2021

Pünktlich zum Inkrafttreten des neuen KostRÄG 2021 informiert Sie die Sonderausgabe über alle wichtigen Änderungen. Unsere Abrechnungsexperten geben Ihnen konkrete Tipps, mit denen Sie von Anfang an das Optimum aus den neuen Regeln herausholen.  > lesen

04.01.2021 · Fachbeitrag aus VereinsBrief · Gemeinnützigkeit

Jahressteuergesetz 2020: Das ändert sich im Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht

Das Jahressteuergesetz (JStG) 2020 hat ganz kurzfristig u. a. auch eine Vielzahl von Änderungen im Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht mit sich gebracht. Es handelt sich um die umfassendste Reform seit 2013. VB macht Sie auf den folgenden Seiten mit den Neuerungen vertraut.  > lesen

06.03.2018 · Sonderausgaben aus AAA Abrechnung aktuell · Downloads · Privatliquidation

Sonderausgabe GOÄ 2018 - steigern bis zum Inflationsausgleich

Der Ansatz eines höheren Steigerungssatzes als des Schwellenwerts ist in vielen Fällen längst angemessen und gut gegenüber Kostenträgern darstellbar. Worauf Sie dabei achten müssen, zeigt Ihnen die Sonderausgabe kompakt und schnell zu lesen auf 28 Seiten.  > lesen

07.12.2020 · Downloads allgemein aus AStW Aktuelles aus dem Steuer- und Wirtschaftsrecht · Downloads · Einspruchshinweise

Einspruchshinweise (Stand 03.12.2020)

Hier finden Sie aktuelle Einspruchshinweise zu anhängigen Verfahren des BFH, die für Steuerberater relevant sind.  > lesen

23.11.2020 · Fachbeitrag aus Kanzleiführung professionell · Betriebsprüfung/Steuerfahndung

Was ist zu beachten bei einer Durchsuchung der Steuerberaterkanzlei im Steuerstrafverfahren?

Vermehrt geraten Berater selbst in den Fokus der Ermittlungen der Steuerfahndung. Insofern ist es wichtig, seine Rechte und Pflichten bzw. die damit verbundenen Problemfelder zu kennen, um hierauf richtig reagieren zu können. Aber auch, wenn ein Steuerberater selbst nicht verdächtigt ist, sich an der Hinterziehung ihres Mandanten beteiligt zu haben, kann es zur Durchsuchung seiner Kanzleiräume kommen. Der folgende Beitrag möchte einen Überblick zu dieser Materie geben. > lesen

20.02.2018 · Downloads allgemein aus CE Chef easy · Personal · Personalauswahl

Koalitionsvertrag: Das GroKo-Papier 2018 (Volltext)

Das ist der Koalitionsvertrag zur geplanten Neuauflage der Großen Koalition 2018. Arbeitsrechtlich gesehen ist das Papier von den Sozialdemokraten dominiert - die Gewerkschafter werden jubeln. Wie die Arbeitgeberseite mit den erwartbaren Gesetzgebungen umgehen wird, bleibt abzuwarten. Ein Gesetz bleibt indes unumstößlich - das Newtonsche: Actio = Reactio. Laden Sie das Dokument unten herunter. Nutzen Sie zur inhaltlichen Einordnung die Beiträge auf dieser Seite, die Ihnen im Kontext angezeigt werden. > lesen

16.12.2020 · Fachbeitrag aus Arbeitsrecht aktiv · Rechtsprechungsübersicht

Wichtige Urteile aus dem Arbeitsrechtsjahr 2020

Das Jahr 2020 stand bei der deutschen Arbeitsgerichtsbarkeit zum einen im Zeichen der Pandemie. Zum anderen galt es auch in diesem Jahr, die Rechtsprechung von A wie AGG bis Z wie Zeugnis irgendwie aufrecht zu erhalten. Was hier und darüber hinaus in 2020 wegweisend war, zeigen die folgenden ausgewählten Entscheidungen. 13. Kündigung: Benachteiligung eines Bewerbers aufgrund seines Alters > lesen

14.12.2020 · Downloads allgemein aus AAA Abrechnung aktuell · Downloads · Kassenabrechnung

EBM 2021: Bewertung hausärztlicher (kinderärztlicher) Leistungen ab dem 01.01.2021

> lesen

06.11.2020 · Sonderausgaben aus AAA Abrechnung aktuell · Downloads · Privatliquidation

Sonderausgabe IGeL in der Arztpraxis

IGeL bieten ein willkommenes Zusatzhonorar für die Arztpraxis. Diese Sonderausgabe stellt einen umfassenden Leitfaden zum Thema IGeL dar und zeigt, wie die Zusatzleistungen rechtlich sicher angeboten und abgerechnet werden können. Zudem bietet die Sonderausgabe konkrete Abrechnungshilfen für eine Reihe gängiger Hausarzt-IGeL. Enthalten sind eine Mustervereinbarung für Selbstzahlerleistungen, ein Überblick über die grundlegenden Spielregeln für Angebot, Aufklärung und Abrechnung bei IGeL sowie konkrete Tipps zu häufigen IGeL wie z. B. Vorsorgeuntersuchungen, Akupunktur oder Atteste.  > lesen

27.11.2020 · Fachbeitrag aus Praxis Internationale Steuerberatung · Beschränkte Steuerpflicht

Gewerbesteuer im Inbound-Fall –
insbesondere Vermietung von Grundstücken

Die Betreuung und Beratung beschränkt Steuerpflichtiger (Inbound-Fall) stellt ein umfassendes Aufgabengebiet für Steuerberater dar. Bei der Gewerbesteuer hingegen gibt es keine Unterscheidung in unbeschränkte und beschränkte Steuerpflicht. Hier geht es ausschließlich um den „stehenden Gewerbebetrieb“, der nur insoweit gewerbesteuerpflichtig ist, als er „im Inland betrieben wird“. Dies wird anhand der Existenz inländischer Betriebsstätten beurteilt. Dementsprechend hart ist der ...  > lesen

30.10.2020 · Fachbeitrag aus Gestaltende Steuerberatung · Krisenmanagement

GmbH in der Krise: Geringere Leistungsvergütungen als Stützungsmaßnahme der Gesellschafter

In der letzten Ausgabe dieser Zeitschrift wurden geeignete Stützungsmaßnahmen der Gesellschafter einer wirtschaftlich angeschlagenen GmbH und deren steuerliche Auswirkungen dargestellt (vgl. Ott, GStB 20, 356). Im Mittelpunkt standen neben der Zuführung von Eigenkapital in Form von disquotalen Einlagen gewährte Gesellschafterdarlehen sowie der Verzicht auf solche Darlehen und deren Ausfall. In diesem Beitrag wird analysiert, wie die Gesellschafter ihrer GmbH durch die Absenkung von ... > lesen

22.09.2020 · Downloads allgemein aus CE Chef easy · Recht & Gesetz · Buchführung

Analyse: Zahlungsindikator Deutschland (Sommer 2020)

ANALYSE DES ZAHLUNGS-VERHALTENS: Zahlungsverzögerungen nehmen im 1. Halbjahr 2020 zu *** Forderungslaufzeiten weiter hoch (43 Tage) – Steigerungen vor allem bei industrienahen Kunden und Großkunden **** Rechnungen, die verspätet bezahlt wurden, haben einen höheren Wert als in den Vorjahren (+ 23 Prozent im Vergleich zum 1. Halbjahr 2016) *** Geschäfte mit der Unternehmergesellschaft (UG) weiter riskant ... Lesen Sie die Details. > lesen

06.10.2020 · Quartalsbeihefter aus BBP Betriebswirtschaft im Blickpunkt · Downloads · Unternehmensberatung

Jobsharing: Wann kann das funktionieren?

Viele Unternehmen haben große Schwierigkeiten, die richtigen Mitarbeiter für ihre offenen Stellen zu finden. Neben dem Problem der notwendigen Fachkenntnisse stehen sie auch vor dem Problem, dass einige geeignete Kandidaten nicht bereit sind, in Vollzeit zu arbeiten. Es stellt sich somit die Frage, in welchem Umfang die Unternehmen Teilzeitarbeitsplätze oder Jobsharing anbieten sollen, um auf die Bedürfnisse der potenziellen Mitarbeiter einzugehen. Befürchtet wird durch die Aufteilung von Vollzeitstellen ein Ansteigen der Personalkosten, die häufig schon die zweitwichtigste Kostenart nach den Materialkosten darstellen. Unternehmen sollten somit ermitteln, was eine gearbeitete Stunde an Kosten verursacht, auch für verschiedene Formen des Jobsharings. Wie das funktioniert, zeigt der folgende Beitrag.  > lesen

11.11.2020 · Fachbeitrag aus Aktuelles aus dem Steuer- und Wirtschaftsrecht · Gleichlautende Erlasse der Oberfinanzdirektionen

Anwendung von § 6a GrEStG bei der
Umstrukturierung von Konzernen

Nachdem der BFH in sieben Urteilen vom 21. und 22.8.2019 zu grunderwerbsteuerlichen Sachverhalten in Konzernen urteilte, wurde nun in gleichlautenden Erlassen der obersten Finanzbehörden der Länder ausführlich Stellung dazu genommen, welche Besonderheiten bei der Grunderwerbsteuer im Konzern im Falle einer Verschmelzung, einer Abspaltung oder einer Teilbetriebsausgliederung zu beachten sind.  > lesen

26.10.2020 · Fachbeitrag aus Praxis Unternehmensnachfolge · Unternehmensnachfolge und Stiftung

Etablierte Stiftungsmodelle in der Praxis der Unternehmensnachfolge

Die Bedeutung von Stiftungen für die Nachfolgeplanung bei größeren und großen Familienunternehmen hat deutlich zugenommen. PU erläutert die in der Praxis etablierten Stiftungsmodelle, ihre Einsatzmöglichkeiten und ausgewählte Fragen zur Gestaltung der Stiftungssatzung. Anhand eines Beispielsfalls werden Regelungsmöglichkeiten in einer Stiftungssatzung entwickelt.  > lesen

12345