logo logo

Webinar-Reihe

IWW-Webinare Abrechnungspraxis

Erbrachte Leistungen optimal abrechnen

Aktuelles Abrechnungswissen ist entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Praxis. Doch hier den Überblick zu behalten, kostet viel Zeit. Unsere Abrechnungsexpertin ZMV Birgit Sayn frischt Ihr Wissen einmal im Quartal auf. In nur 2 Stunden am PC zeigt sie Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen von BEMA und GOZ anhand von nachvollziehbaren Beispielfällen aus der Praxis auf.

Referenten-Portrait

Termine

Abonnement

Q1/2019

15.02.2019 · 14:00 - 16:00 Uhr

Haken
Haken

Q2/2019

10.05.2019 · 14:00 - 16:00 Uhr

Haken

Q3/2019

20.09.2019 · 14:00 - 16:00 Uhr

Haken

Q4/2019

15.11.2019 · 14:00 - 16:00 Uhr

Haken

Preis

120,00 €

zzgl. USt.

Jetzt buchen

396,00 €

zzgl. USt.

Jetzt abonnieren

Fragen und Antworten zur Webinar-Reihe

Wie funktioniert die Teilnahme am Webinar?

Das Webinar findet am Veranstaltungstag live statt und wird auf Ihren PC übertragen. Nach Ihrer Buchung erhalten Sie einen Zugangslink, mit dem Sie als Teilnehmer in den virtuellen Seminarraum gelangen. Um einen Eindruck von unseren Webinaren zu erhalten, können Sie sich hier kostenlos eine ältere Aufzeichnung ansehen.

Welche technischen Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Die Teilnahme am Webinar ist in der Regel mit jedem bürotauglichen PC möglich. Gerne können Sie mit unserem Technik-Check vorab prüfen, ob Ihre Hard- und Software geeignet ist.
Generell empfehlen wir zur Teilnahme einen PC mit folgenden Systemeigenschaften:

Prozessor: mindestens Pentium IV (ab 1,6 GHz) oder ein vergleichbares AMD-Modell
Betriebssystem: ab Windows XP oder Mac OS
Arbeitsspeicher: mindestens einen 1 GB
Internetverbindung: mindestens DSL 1000, empfohlen DSL 6000 oder höher
Lautsprecher: Audiosystem zur Tonübertragung (d.h. Laptop-Lautsprecher, Desktop-Boxen, Kopfhörer o.ä.)

Wenn Sie mit Ihrem iPad oder Tablet-PC am Webinar teilnehmen möchten, lesen Sie vorher bitte die entsprechende Anleitung:

Wann erfahre ich die weiteren Themen der Webinar-Reihe?

Um unsere Webinare aktuell zu halten, werden die konkreten Themen in der Regel frühestens sechs bis acht Wochen vor dem Webinar-Termin hier bekannt gegeben. (Zur Themenseite)

Wann und wie lange habe ich Zugang zur Webinar-Aufzeichnung?

Den Link zur Webinar-Aufzeichnung erhalten Sie ca. zwei bis drei Arbeitstage nach Abschluss des Webinars per E-Mail. Die Aufzeichnung steht Ihnen danach mindestens 3 Monate zur Verfügung. In dieser Zeit können Sie sich die Aufzeichnung beliebig oft anschauen.

Was passiert, wenn ich am Webinar-Termin verhindert bin?

Sie können uns gerne einen Ersatzteilnehmer stellen. Wenn uns der neue Teilnehmer namentlich bekannt ist, erhält dieser eine Teilnahmebestätigung. Zusätzlich steht Ihnen zum nachträglichen Studium die Aufzeichnung des Webinars zur Verfügung. Eine Teilnahmebestätigung dürfen wir jedoch nur für die tatsächliche Teilnahme am Webinar-Termin ausstellen.

Beratung und Kontakt

Anja Ott
Veranstaltungs­organisation
Tel. 0211 61 68 12-12
ott@iww.de

Frau Ott