Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Nachricht ·IWW-Webinare Anwaltsvergütung am 11.7.22, 14:00‒16:00 Uhr

    „Aktuelles zur Abrechnung in Familiensachen“ mit RA Norbert Schneider

    | Die Abrechnung in Familiensachen bereitet nach wie vor Probleme ‒ sei es z. B. bei der Wertfestsetzung, bei der Abrechnung von VKH Mandaten mit der Landeskasse oder bei der Abrechnung der Wahlanwaltsgebühren. In besonderem Maß stellen sich auch Fragen der Vergütungsvereinbarung. Gebührenexperte Norbert Schneider gibt im Webinar am 11.7.22 einen Überblick über aktuelle Entscheidungen, löst häufige Praxisprobleme und erklärt, wie Sie typische Abrechnungsfehler vermeiden. Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit erhalten Sie unter iww.de/webinar/anwaltsverguetung. |

     

    Einzelne Themen sind u. a.:

    • Die richtige Wertfestsetzung
      • Abrechnung bei Stufenanträgen
      • Fällige Beträge bei Unterhaltsanträgen
      • Bewertung isolierter Auskunftsanträge
      • Wertfestsetzung in Versorgungsausgleichsverfahren
    • Mögliche Probleme in Wertfestsetzungsverfahren
    • Abrechnung von Scheidungsfolgenvereinbarungen (außergerichtliche Tätigkeit oder Annex zum gerichtlichen Verfahren?)
    • Beauftragung eines Terminsvertreters in VKH Mandaten
    • Vergütungsvereinbarung für VKH-Mandanten?
    • Anrechnung der Geschäftsgebühr (Wahlanwalt und Beratungshilfe)
    • Einigung über Zugewinnausgleich vor Rechtskraft der Scheidung

     

    Wichtig | Sie sind zur Zeit des Webinars in einem Termin oder anderweitig verhindert? Kein Problem! Schauen Sie sich die Aufzeichnung des Webinars in aller Ruhe an, wann immer es Ihnen passt (iww.de/webinar/anwaltsverguetung). Stellen Sie Ihre inhaltlichen Fragen zum Thema einfach später per E-Mail an die Redaktion (ott@iww.de).

    Quelle: ID 48438356