logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww

„Mehr- oder Minderbelastung? Ich zeige Ihnen, wie Sie die Belastung für Ihre Mandanten berechnen.“

Prof. Dr. Gerd Brüggemann

Referenten-Portrait

IWW-Online-Lehrgang Die neue Grundsteuer

Das Update für die gesamte Kanzlei

Die Neuregelung der Grundsteuer betrifft jeden Bürger – egal ob Eigentümer oder Mieter. Als Steuerberater werden Sie mit Fragen zu den neuen Bewertungsverfahren und der damit einhergehenden Mehr- oder Minderbelastung bombardiert. Im Online-Lehrgang bringt Sie unser Referent Prof. Dr. Brüggemann auf den aktuellen Stand des Gesetzgebungsverfahrens. Sie erfahren anhand von Berechnungsbeispielen, wie Sie das neue Bewertungsmodell anwenden und die Belastung für Ihre Mandanten berechnen.

In 4 Terminen topinformiert

In insgesamt 4 Schritten machen Sie sich und Ihr Kanzlei-Team fit rund um die neue Grundsteuer. Melden Sie sich am besten direkt an!

396,00 € zzgl. USt.

Weiter zur Buchung

Sind Sie an einem Termin verhindert? Kein Problem, Sie erhalten nach jedem Lehrgangstermin eine Video-Aufzeichnung.

Termine und Inhalte des Lehrgangs

Hintergründe, Eckdaten der Reform, Einbindung in das bestehende GrSt-System

am Dienstag, 03.03.2020, 14:00–16:00 Uhr

Themen

  • Hintergrund der Reform
  • Vorgaben des BVerfG
  • Umsetzung durch drei Reformgesetze
  • Die Neuregelungen im Überblick
  • Parallele Geltung altes Recht und neues Recht
  • System der Feststellungen
  • Hauptfeststellungen
  • Fortschreibungen (Wert-, Art- und Zurechnung)
  • Nachfeststellungen
  • Aufhebung des Grundsteuerwertes
  • Nachholung von Feststellungen
  • Erklärungs- und Anzeigepflichten
  • Auskünfte, Erhebungen und Mitteilungen

Bewertungsverfahren: Grundvermögen I

am Dienstag, 10.03.2020, 14:00–16:00 Uhr

Themen

  • Begriff des Grundvermögens und des Grundstücks
  • Bewertung unbebauter Grundstücke
  • Ermittlung von Bodenwerten für das Ertrags- und Sachwertverfahren
  • Bewertung von Wohngrundstücken im Ertragswertverfahren
  • Durchschnittsmiete aus dem Mikrozensus
  • Zuschläge in Ballungsräumen
  • Einbeziehung des Gebäudealters
  • Berechnungsbeispiele zum Ertragswertverfahren
  • Vergleichsberechnung altes Recht und neues Recht
  • Öffnungsklausel und ihre Konsequenzen

Bewertungsverfahren: Grundvermögen II

am Freitag, 27.03.2020, 14:00–16:00 Uhr

Themen

  • Bewertung von Grundstücken im Sachwertverfahren
  • Anwendungsbereich Sachwertverfahren
  • Normalherstellungskosten, Alterswertminderung, Wertangleichung
  • Berechnungsbeispiele zum Sachwertverfahren
  • Sonderfälle Erbbaurecht und Gebäude auf fremden Grund und Boden
  • Öffnungsklausel und ihre Konsequenzen

Bewertung im Bereich LuF, Baulandsteuer sowie verfahrensrechtliche Fragen und Steuerbefreiungen

am Freitag, 03.04.2020, 14:00–16:00 Uhr

Themen

  • Bewertung von landwirtschaftlichen Grundstücken
  • Kernaussagen der Neuregelung
  • Begriff des land- und forstwirtschaftlichen Vermögens
  • Bewertungsgegenstand und Abgrenzungsfragen in Sonderfällen
  • Bewertungsgrundsätze und Bewertungsverfahren
  • Sonderfall Baulandsteuer (Grundsteuer C)
  • Anzuwendende Steuermesszahlen und turnusmäßige Überprüfung
  • Verfahrensrechtliche Fragen
  • Steuerbefreiungen
  • Aktuelle Einzelfragen rund um die Grundsteuer

Referenten

Prof. Dr. Gerd Brüggemann

Professur an der Fachhochschule für Finanzen in Nordkirchen

Referent

Teilnehmer

Bilanzbuchhalter, Steuerberater, Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte

Ihre Vorteile beim IWW-Online-Lehrgang

  • Sie können mit dem Referenten und den Teilnehmern akustisch und per Chat kommunizieren.
  • Sie sparen Zeit und Geld, denn Reiseaufwand und –kosten entfallen.
  • Sie können Ihr Team einbeziehen, denn die Teilnehmerzahl vor dem PC ist nicht begrenzt.
  • Sie können die Aufzeichnung des Online-Lehrgangs innerhalb von 3 Monaten beliebig oft anschauen.
Zu den FAQs