Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
logo logo logo logo präsentieren:
MyIww MyIww
logo logo
Jetzt freischalten

01.07.2020 · Datenschutz

Zoom, Teams, Skype & Co.: Videokonferenz-Tools im datenschutzrechtlichen Fokus

Bild: © rocketclips - stock.adobe.com

| Aufgrund der Corona-Pandemie rücken viele Tätigkeiten in die Isolation ins Homeoffice. Der Bedarf an Web-Meetings und Visualisierungs-Tools für einen möglichst persönlichen Kundenkontakt ist exponentiell gestiegen und steigt weiter. Von Microsoft Teams und Skype, über Zoom bis hin zum Hosting einer eigenen Web-Meeting-Plattform – die Angebote sind schier unerschöpflich. In diesem Zusammenhang tauchen immer wieder datenschutzrechtliche Fragestellungen und teils überzogen geäußerte Bedenken auf. Personenbezogene Daten würden durch das gesprochene Wort und Chatverläufe über die Teilnehmer gesammelt, das unbefugte Mithören, Aufzeichnen und Auswerten der Inhalte sei möglich etc. Aber halten diese Bedenken einer gewissenhaften datenschutzrechtlichen Prüfung tatsächlich Stand? |

Plus Diesen Plus-Inhalt kostenlos freischalten
Durch einmaliges Freischalten erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Anmeldung Jetzt freischalten