Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
logo logo logo logo präsentieren:
MyIww MyIww
logo logo
Jetzt freischalten

26.06.2019 · Arbeitsrecht

So vereinbaren Sie die Nutzung von dienstlichen Mobiltelefonen

Bild: © oatawa - stock.adobe.com

| Angesichts der Flatrate-Tarife erscheint es Arbeitgebern häufig angezeigt, auch wegen der positiven lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Aspekte, Arbeitnehmern die Nutzung der betrieblichen Kommunikationsmittel (Internet, E-Mail, Festnetz-Telefone und Handys) auch privat zu gestatten. Die arbeitsrechtlichen Problematiken entstehen bei der Handy-Nutzung regelmäßig, wenn z. B. diese arbeitgeberseitig eingeräumten Möglichkeiten durch übermäßige Nutzung die Effektivität der Arbeit beeinträchtigen oder außerhalb einer bestehenden Flatrate plötzlich doch zusätzliche Kosten für den Arbeitgeber entstehen, wie z. B. durch private Telefonate über ein dienstliches Handy aus dem Ausland angefallene Zusatzgebühren. |

Plus Diesen Plus-Inhalt kostenlos freischalten
Durch einmaliges Freischalten erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Anmeldung Jetzt freischalten