Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
logo logo logo logo präsentieren:
MyIww MyIww
logo logo
Jetzt freischalten

·Autonomes Fahren

Freude am (Mit-)Fahren: Selbstfahrende Autos auf der Überholspur

Bild: © RioPatuca Images - stock.adobe.com

von Rechtsanwaltsfachangestellter Christian Noe, B. A., Leipzig

| Der Fahrzeughersteller BMW hat jetzt seinen neuen Campus für autonomes Fahren in Unterschleißheim bei München eröffnet. Schon in drei Jahren soll ein selbstfahrendes Serienauto fertig sein. In seinem neuen Zentrum schaltet der Autohersteller ordentlich hoch und entwickelt zusammen mit anderen Unternehmen neue Technologien. Und was spielt dabei eine große Rolle? Genau: riesige Datenmengen im Verkehr zu verarbeiten. |

 

Es ist nur ein Beispiel dafür, wie die Autokonzerne weltweit die Entwicklung um selbstfahrende Autos intensiv vorantreiben. Zuletzt wurde über den Autobauer Toyota berichtet, der enorme Summen in die Entwicklung investiert: Toyota will selbstfahrende Autos für Firmenkunden maßschneidern

 

Lesen Sie hier die Pressemeldung vom 11.4.18 zur Campus-Eröffnung bei BMW sowie einen Beitrag des Autoherstellers zu den Formen der automatisierten Mobilität mit integrierten Videos. Einen informativen Beitrag hierzu lesen Sie außerdem in einem Artikel der Süddeutschen Zeitung.

Quelle: ID 45268901